160. Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­markt in Rat­tels­dorf

Früh­jahrs- und Oster­ideen – über 100 Aus­stel­ler vor und in der Hal­le

Am 11. März ver­wan­delt sich die Abten­berg­hal­le in Rat­tels­dorf wie­der in ein Mek­ka für alle krea­ti­ven Men­schen. Egal ob man selbst ein Bastel­fan ist und sich Ideen und Anre­gun­gen holen möch­te, oder lie­ber gleich direkt die mit viel Lie­be her­ge­stell­ten Uni­ka­te für Gar­ten, Haus und Wohl­be­fin­den kau­fen möch­te. Für jeden Geschmack und jeden Geld­beu­tel ist das Rich­ti­ge dabei!

Seit 17 Jah­ren ver­an­stal­tet die gebür­ti­ge Ober­frän­kin (die lan­ge Zeit in Lich­ten­fels und Ebens­feld gewohnt hat) Ramo­na Bigl (geb. Tohol) gemein­sam mit Ihrer Fami­lie das Ori­gi­nal „Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­markt“ in ganz Bay­ern. Die Freu­de ist dies­mal ganz beson­ders groß, da das Jubi­lä­um zum 160. Markt in Rat­tels­dorf statt­fin­den darf! Es ist ein Event für die gan­ze Fami­lie! Der Tag steckt vol­ler Inspi­ra­tio­nen und tol­ler Geschenk- und Deko­ideen.

Beim far­ben­fro­hen Früh­lings­fe­sti­val erwar­tet Sie ein Vor­ge­schmack auf Früh­ling und Ostern. Recht­zei­tig zum bevor­ste­hen­den Oster­fest zei­gen über 100 Aus­stel­ler vor und in der Abten­berg­hal­le beim öster­li­chen Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­markt niveau­vol­le und früh­lings­haf­te Ideen. Es wird natür­lich viel Öster­li­ches in Hül­le und Fül­le zu bewun­dern geben! Ent­decken Sie Erle­se­nes und Schö­nes und neh­men teil an der Lebens­freu­de die durch Krea­ti­vi­tät ent­steht! Freu­en Sie sich auf vie­le kuli­na­ri­sche High­lights, Work­shop sowie ein Kin­der­pro­gramm!

Neu mit dabei: Kin­der­mo­de, tol­le Ideen zum The­ma Shab­by chic, Kera­mik-Uni­ka­te, Geld­bör­sen, Wind­spie­le und Gar­ten­stecker aus Kup­fer und Glas, Glas­fla­schen Upcy­cling-Pro­duk­te, Drech­sel­er­zeug­nis­se, Minia­tu­ren für die Pup­pen­stu­be, Treib­holz­kunst, Wur­zel­ideen, Tie­re aus Wol­le, Kin­der­müt­zen, Pup­pen­klei­dung, Kin­der­zel­te, Münz­schmuck, Kal­li­gra­fie-Arbei­ten und vie­les mehr.

Für die bevor­ste­hen­de Oster­zeit fin­den Sie alle nur erdenk­li­chen Deko­ra­tio­nen! Auch 2018 mit dabei: die Zau­ber­burg, Kek­se für Mensch und Tier, hand­be­mal­tes Por­zel­lan, Insek­ten­ho­tels, Beton­ar­bei­ten, Drei­ecks­tü­cher, Hand­ge­filz­tes, kun­ter­bun­te Holz­ar­bei­ten, Umhän­ge­ta­sche, hand­ge­mach­te Sei­fen, Tif­fa­ny-Glas-Arbei­ten, Schrott­kunst, Pape­te­rie, Hun­de­ar­ti­kel, Bob­bel, Patch­work, Buch­lam­pen, Leucht­rah­men, Edel­stahl-Deko­ar­ti­kel, Schnul­ler­ket­ten, Greif­rin­ge und Baby­spiel­zeug und wei­te­re neue High­lights. Das Team „Men­schen für Men­schen“ darf selbst­ver­ständ­lich auch nicht feh­len!

Vie­le haben schon dar­auf gewar­tet: Der Stand mit den lie­be­voll gefer­tig­tem Glas­schmuck ist wie­der mit dabei. Die tra­di­tio­nel­len Glas­ar­ti­kel wer­den mit aktu­el­len Trend­far­ben und Tech­ni­ken ver­edelt. Kunst­voll ver­sil­bert, lackiert oder iri­siert ver­lei­hen sie die beson­de­re Stim­mung. Drah­tum­spon­nen oder mit Bor­ten beklebt wir­ken die Kugeln und For­men kost­bar und edel. Neben dem umfang­rei­chen Weih­nachts­sor­ti­ment setzt man aber auch auf Ideen für wun­der­schö­nen Oster- und Ganz­jah­res­glas­schmuck.

Wie auch in den ver­gan­ge­nen Jah­ren sorgt das Bewir­tungs­team mit vie­len Lecke­rei­en für das leib­li­che Wohl (z.B. Ama­ret­to-Punsch mit Sah­ne­häub­chen, haus­ge­mach­te lecke­re Kuchen und Tor­ten, war­me und kal­te Spei­sen uvm.).

Auch für die Klein­sten ist der Besuch des Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­mark­tes ein auf­re­gen­des Erleb­nis. Der Ren­ner ist sicher­lich wie­der der belieb­te Work­shop bei dem die klei­nen Besu­cher unter ande­rem Holz­stecker nach eige­ner Phan­ta­sie bema­len kön­nen. Die bei allen Kin­dern belieb­te Schmink­fee freut sich schon, die Kin­der­ge­sich­ter wie­der ver­zau­bern zu dür­fen. Auch dies­mal ist wie­der das Team vom „Sand­ma­len“ mit dabei. Hier kön­nen Kin­der Ihre Krea­ti­vi­tät voll aus­le­ben.

Außer­dem gibt es lecke­res röst­fri­sches Pop­korn, frisch gebacke­ne Waf­feln und vie­les mehr. So wird der Besuch des Mark­tes für die gan­ze Fami­lie zu einem run­den und schö­nem Erleb­nis.

In Ver­bin­dung mit einem Gewinn­spiel wer­den alle Besu­cher auf­ge­for­dert den schön­sten Stand zu prä­mie­ren.

Es win­ken tol­le Prei­se. Die ersten 100 Besu­cher dür­fen sich außer­dem auf eine Über­ra­schung freu­en!

Schreibe einen Kommentar