Semi­nar in Drü­gen­dorf: Ser­vice-Qua­li­tät – Von der Ster­ne-Hotel­le­rie ler­nen

Außer­ge­wöhn­lich guter Ser­vice ist das Aus­hän­ge­schild der Ster­ne-Hotel­le­rie. Wer die­ses Vor­ge­hen für sein eige­nes Unter­neh­men nutzt, bin­det Kun­den und erhöht den Umsatz und Ertrag. Am Frei­tag den 9. März 2018 Uhr fin­det ein Kom­pakt-Semi­nar mit Work­shop zu die­sem The­ma im Sud­haus der Braue­rei Först in Drü­gen­dorf statt.

Dif­fe­ren­zie­rung durch her­vor­ra­gen­dem Ser­vice

In die­sem Semi­nar erhält der Teil­neh­mer einen Ein­blick in die gro­ßen und klei­nen Tricks der Ster­ne-Hotels. Struk­tu­rier­tes Vor­ge­hen im Ver­bes­sern des eige­nen Kun­den­ser­vice, sowie Pra­xis­bei­spie­le ste­hen hier im Vor­der­grund. Die Ver­an­stal­tung bie­tet die Mög­lich­keit einen Über­blick über die Kun­den­er­war­tung und sinn­vol­len Ser­vice zu bekom­men. Beson­ders die Maß­nah­men und die ent­ste­hen­den Kosten für sehr guten Ser­vice ste­hen im Mit­tel­punkt.

Das Feh­ler-Para­do­xon

Einer der wich­tig­sten Aspek­te für gute Ser­vice-Qua­li­tät ist der Umgang mit Ser­vice-Feh­lern. Die­sem The­ma und den ver­schie­de­nen Arten von Ser­vice-Feh­lern wird beson­de­re Auf­merk­sam­keit geschenkt. Der Teil­neh­mer der Ver­an­stal­tung erfährt wie man durch den ziel­füh­ren­den Umgang mit Ser­vice­feh­len die Kun­den­bin­dung erhö­hen kann und den Kun­den zum Bot­schaf­ter für sein eige­nes Unter­neh­men macht.

Ziel­grup­pe für die­ses Kom­pakt-Semi­nar

Die Ser­vice-Qua­li­tät in Ihrem Unter­neh­men für den Kun­den erkenn­bar zu erhö­hen, das ler­nen Team-Mana­ger, Geschäfts­füh­rer, Bereichs­lei­ter, Ser­vice­lei­ter aus Han­del und Dienst­lei­stung sowie z.B. Archi­tek­ten, Apo­the­ker, Rechts­an­wäl­te und Ärz­te mit eige­nen Büros, eige­ner Kanz­lei oder Pra­xis.

Über den Ver­an­stal­tungs­ort:

Die im Jah­re 1525 gegrün­de­te Braue­rei in Drü­gen­dorf ist seit Genera­tio­nen in Besitz der Fami­lie Först. Noch heu­te wird im Zei­chen des tra­di­tio­nel­len Namens „Gol­de­ner Löwe“ gebraut. Gele­gen am Anstieg vom Tal der Reg­nitz zur Frän­ki­schen Schweiz wer­den hier in Ober­fran­ken seit jeher nach alter, hand­werk­li­cher Brautra­di­ti­on süf­fi­ge Bier gebraut und aus­ge­schenkt. Mit fri­schem Élan und alten Rezep­ten über­nah­men Vol­ker Först und sei­ne Frau Nico­le die Füh­rung in Braue­rei und Wirts­haus. All­jähr­li­cher Höhe­punkt ist der Bock­bier-Anstich Ende Okto­ber.

Außer­ge­wöhn­li­ches Kon­zept von myBusi­ness­Camp

Die Beson­der­heit des Wei­ter­bil­dungs-Kon­zepts von myBusi­ness­Camp ist; Ob Semi­nar, Trai­ning oder Work­shop, alle Ver­an­stal­tun­gen wer­den an indi­vi­du­el­len Semi­nar-Ört­lich­kei­ten durch­ge­führt. Wei­te­re Ter­mi­ne, Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung, sowie wei­te­re Semi­na­re fin­den inter­es­sier­te auf der Fir­men-Web­site: www​.myBusi​ness​Camp​.de

Drü­gen­dorf am Ran­de der Frän­ki­schen Schweiz, inmit­ten der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg zwi­schen Bam­berg, Forch­heim und Erlan­gen gele­gen, bie­tet als Ver­an­stal­tungs­ort die nöti­ge Ruhe und Distanz für ein Busi­ness­Camp.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen:
myBusi­ness­Camp – Wei­ter­Bil­dung anders
Königs­ber­ger Stra­sse 66
D‑65830 Kriftel
Deutsch­land
Tele­fon: +49 (0) 176 850 49 501
http://​www​.myBusi​ness​Camp​.de

Schreibe einen Kommentar