„Moder­ne Fisch­kü­che“ in der Koch- und Back­schu­le im Kulm­ba­cher MUPÄZ

Symbolbild Bildung

UPDATE: Die Ver­an­stal­tung muss­te lei­der abge­sagt werden.

Fisch in der Salz­kru­ste oder vom Grill, Erman­no Lub­ia­to prä­sen­tiert am 22. Febru­ar genuss­vol­le Vari­an­ten der moder­nen Fisch­kü­che in der Koch- und Back­schu­le im MUPÄZ, in den Muse­en im Mönchshof.

Fisch ist gesund, ent­hält lebens­not­wen­di­ge Ome­ga-3-Fett­säu­ren und ist je nach Zube­rei­tung eine sehr schmack­haf­te Alter­na­ti­ve zu Fleisch. Wie man Fisch auf leich­te aber den­noch raf­fi­nier­te Wei­se zube­rei­ten kann, dass zeigt Erman­no Lub­ia­to am 22. Febru­ar in der Koch- und Back­schu­le in den Muse­en im Mönchshof.

Für Fisch in der Salz­kru­ste eig­nen sich am besten Mee­res­fi­sche, wie Dora­de oder Wolfs­barsch zum Bei­spiel. Wer mag der kann natür­lich auch Forel­len ins Salz ein­packen. Ent­schei­dend ist das rich­ti­ge Salz und wich­tig sind die wei­te­ren Zuta­ten wie Zitro­nen­ab­rieb, Ros­ma­rin oder Thy­mi­an. Wie es geht zeigt unser Profikoch.

Für vie­le ein Graus: Fisch auf dem Grill, die Haut klebt am Rost fest, das Fisch­fleisch fällt in die hei­ße Glut oder schlim­mer noch der Fisch brennt an und wird trocken. Dass Fisch, z. B. roter Thun­fisch, zu gril­len auch wesent­lich ent­spann­ter geht und wel­che Kräu­ter, Gemü­se oder auch Sala­te man dazu ver­wen­den kann, dass alles erfah­ren die Teil­neh­mer am 22. Febru­ar. Gegrillt wird direkt vor der Koch- und Back­schu­le im Außen­be­reich, auch bei schlech­tem Wet­ter, denn die Loca­ti­on ist überdacht.

Eine Vor­anmel­dung ist nötig, da die Anzahl der Plät­ze beschränkt ist.

  • Beginn: 18:30 Uhr
  • Dau­er: ca. 3 Std.
  • Kosten: 54,00 EUR (inkl. aller Zuta­ten, Geträn­ke separat)

Anmel­dun­gen sind unter der Tele­fon­num­mer 09221 805–14 oder info@​kulmbacher-​moenchshof.​de möglich.