Vortrag „(Energetisch) nachhaltig bauen und sanieren“ in Heiligenstadt

Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Dauerhaftigkeit, Wirtschaftlichkeit – alles Schlagworte, die beim Bauen und Sanieren von Immobilien immer häufiger genannt werden und berücksichtigt werden wollen. Aber was bedeuten diese Worte eigentlich im Zusammenhang mit Wohngebäuden? Wie kann man wirklich vernünftig und zukunftsorientiert bauen und sanieren? Was muss berücksichtigt werden und was ist vielleicht auch übertrieben? Der Vortrag zeigt auf, wie Neu- und Altbauten mit sinnvoller Planung und Umsetzung dem heutigen Wohnstandard angepasst und für die Zukunft fit gemacht werden können. In einer Abendveranstaltung bietet die Klima- und Energieagentur Bamberg zusammen mit dem Markt Heiligenstadt den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich vor Ort über energetisch nachhaltiges Bauen und Sanieren zu informieren:

Der Vortrag „(Energetisch) nachhaltig bauen und sanieren“ findet statt am:

  • Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:00 Uhr
  • in Heiligenstadt Oertelsscheune, Pfarrberg 1, 1. OG, 91332 Heiligenstadt

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen.

Vortrag und Informationsmaterial sind kostenfrei – keine Anmeldung erforderlich.

Schreibe einen Kommentar