Markt­ge­mein­de Hei­li­gen­stadt: Sekre­tä­rin Chri­sti­ne Hartl ver­ab­schie­det

Feierstunde für Christine Hartl

Fei­er­stun­de für Chri­sti­ne Hartl

Im Rah­men einer klei­nen Fei­er­stun­de wur­de die lang­jäh­ri­ge Sekre­tä­rin des Bür­ger­mei­sters, Chri­sti­ne Hartl ver­ab­schie­det. Sie war seit 01.11.1999 im Sekre­ta­ri­at im Rat­haus beschäf­tigt. Sie hat sehr zuver­läs­sig ihre Auf­ga­ben erle­digt und war auch für den Sit­zungs­dienst zustän­dig. Bür­ger­mei­ster Hel­mut Krä­mer bedank­te sich bei „sei­ner“ Sekre­tä­rin für die stets freund­li­che und hilfs­be­rei­te Art. Geschäfts­lei­ter Rüdi­ger Schmidt über­brach­te den Dank der Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter in der Ver­wal­tung und des Bau­ho­fes. Als neue Sekre­tä­rin ist Maria Rein­hard, Ober­lein­lei­ter seit 01.02.2018 tätig.

Schreibe einen Kommentar