KJR Forch­heim sucht Ehren­amt­li­che für Aus­zeich­nung

Mit der Aus­zeich­nung zum „Ehren­amt­li­chen des Jah­res“ wer­den Men­schen geehrt, die sich in beson­de­rem Maße ehren­amt­lich für die Jugend­ar­beit im Land­kreis Forch­heim ein­set­zen. Es wer­den drei Ehrun­gen ver­ge­ben, die mit einem Preis­geld ver­bun­den sind. Antrags­be­rech­tigt sind die Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen im Kreis­ju­gend­ring Forch­heim. Schirm­herr der Aus­zeich­nung ist Land­rat Dr. Her­mann Ulm. Die näch­ste Ehrung fin­det in der Früh­jahrs-Voll­ver­samm­lung am 24.April 2018 im Sport­heim der DJK-SC Oes­dorf statt.

Wie immer ist eine Ehrung nur mög­lich, wenn auch vie­le Vor­schlä­ge ein­ge­reicht wer­den. Daher ergeht die Bit­te an die Ver­ant­wort­li­chen in den Ver­ei­nen, Pfarr­ge­mein­den, Jugend­in­itia­ti­ven und Jugend­treffs, neh­men Sie sich Zeit und rei­chen Sie Ihren Vor­schlag ein. Denn jeder Vor­schlag ist ein Nach­weis, dass im Land­kreis Forch­heim eine viel­fäl­ti­ge Jugend­ar­beit statt­fin­det, die von vie­len Ehren­amt­li­chen gestemmt wird.

Das For­mu­lar für die Vor­schlä­ge fin­den Sie auf unse­rer Home­page www​.kjr​-forch​heim​.de im Bereich Service/​Downloads/​Anmeldungen und For­mu­la­re. Abga­be ist vom 01. Febru­ar bis 15. März 2018 mög­lich.

Bei Fra­gen wen­den Sie sich an das Jugend­bü­ro unter 09191/7388–0 oder info@​kjr-​forchheim.​de.

Schreibe einen Kommentar