Forch­hei­mer Klo­ster­ver­ein St. Anton e.V. bie­tet Exer­zi­ti­en in der Fasten­zeit

Auch in die­sem Jahr fin­den wie­der in der Fasten­zeit öku­me­ni­sche Exer­zi­ti­en im All­tag statt. Das dies­jäh­ri­ge The­ma lau­tet: „Fürch­te Dich nicht – lebe“.

Der Klo­ster­ver­ein St. Anton e.V. lädt ein in der Fasten­zeit zu einem gemein­sa­men Weg der Stil­le und des Gebets in der Ver­bin­dung von Glau­be und Leben. In Exer­zi­ti­en­grup­pen an drei ver­schie­de­nen Ver­an­stal­tungs­or­ten ist Raum zum Aus­tausch, zur Dis­kus­si­on und gegen­sei­ti­ger Bestär­kung.

Anmel­de­mög­lich­keit sind gege­ben durch Fly­er, die in den Forch­hei­mer Kir­chen aus­lie­gen, in den Pfarr­äm­tern oder unter www​.klo​ster​ver​ein​-forch​heim​.de, sowie beim öku­me­ni­schen Eröff­nungs­got­tes­dienst am Ascher­mitt­woch, 14. Febru­ar um 19 Uhr in der Klo­ster­kir­che St. Anton.

Schreibe einen Kommentar