Vor­trag „Wohn­ge­sund bau­en“ in Recken­dorf und Wals­dorf

Wohn­ge­sund bau­en – mehr als nur ener­gie­ef­fi­zi­ent?, Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Wohn­ge­sund­heit ein Wider­spruch?, Scha­den dich­te Gebäu­de­hül­len mehr als sie nut­zen? Die Ant­wort auf die­se Fra­gen lie­fert die gesun­de Betrach­tung von Bau­stof­fen. In einer Abend­ver­an­stal­tung bie­ten die Kli­ma- und Ener­gie­agen­tur Bam­berg sowie die Gemein­den Recken­dorf und Wals­dorf den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern die Mög­lich­keit, sich vor Ort über die ver­schie­de­nen Mög­lich­kei­ten zu infor­mie­ren.

Der Vor­trag „Wohn­ge­sund bau­en“ fin­det statt am:

  • Don­ners­tag, 8. Febru­ar 2018, 19:00 Uhr
    Recken­dorf, Haus der Kul­tur, Ahorn­weg 2, 96182 Recken­dorf
  • Don­ners­tag, 22. Febru­ar 2018, 19:30 Uhr
    im Schu­lungs­raum der Feu­er­wehr Wals­dorf, Bach­str. 10, 96194 Wals­dorf

Alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind recht herz­lich ein­ge­la­den.
Vor­trag und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al sind kosten­frei – kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich.

Schreibe einen Kommentar