Krea­tiv­werk­statt in Bay­reuth: Up-Cycling von Büchern

Am Don­ners­tag, 8. Febru­ar, fin­det um 17 Uhr in der Krea­tiv­werk­statt des RW21 der Work­shop „Up-Cycling – ein Buch ver­wan­delt sich…“ unter der Lei­tung von Kunst­päd­ago­gin Ute Bau­mann statt. Bücher sind zum Lesen da – weit gefehlt! Denn selbst wenn sie „aus­ge­le­sen“ sind, gibt es zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten, den alten „Schin­ken“ einen neu­en Sinn zu geben. Im Do-it-yours­elf-Work­shop wer­den ein paar Vari­an­ten vor­ge­stellt und auch prak­tisch umge­setzt. Im Ide­al­fall lässt sich im Anschluss an den Kurs das frisch kre­ierte Pro­dukt mit nach Hau­se neh­men – eine Berei­che­rung für alle Men­schen, die sich am lieb­sten mit Büchern umge­ben. Die Mate­ria­li­en wer­den im Kurs bereit­ge­stellt und sepa­rat abge­rech­net.

Schreibe einen Kommentar