Film­vor­füh­rung in der Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te Bay­reuth

In der Bay­reu­ther Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te, Am Sen­del­bach 1–3, gibt es am Don­ners­tag, 1. Febru­ar, um 15 Uhr, wie­der eine kosten­lo­se Film­vor­füh­rung für Senio­rin­nen und Senio­ren im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Die Film­wun­der­tü­te“. Gezeigt wird ein unter­halt­sa­mer Spiel­film über eine Senio­ren-WG. Zwei Damen und drei Her­ren, seit lan­gem mit­ein­an­der befreun­det, beschlie­ßen zusam­men­zu­zie­hen und ihren Lebens­abend gemein­sam zu ver­brin­gen. Der in Frank­reich gedreh­te Film war­tet mit einer Rie­ge erst­klas­si­ger Schau­spie­ler auf, unter ande­rem mit Jane Fon­da, Geral­di­ne Chap­lin, Pierre Richard und Dani­el Brühl. Der Film lohnt sich nicht nur für alle, die über Alter­na­ti­ven zum Senio­ren­heim nach­den­ken.

Schreibe einen Kommentar