Bil­der­buch­ki­no in Bay­reuth

Am Frei­tag, 2. Febru­ar, wird für alle Kin­der ab vier Jah­ren um 15 Uhr in der Black Box von RW21 beim Bil­der­buch­ki­no „Die Geschich­te vom klei­nen Sie­ben­schlä­fer, der nicht auf­wa­chen woll­te“ nach einem Bil­der­buch von Sabi­ne Bohl­mann, illu­striert von Ker­stin Schoe­ne, gezeigt. Der Ein­tritt ist frei.

Bald kommt der Früh­ling und die Sie­ben­schlä­fer erwa­chen aus ihrem Win­ter­schlaf. Alle, außer einem: Es ist der klei­ne Sie­ben­schlä­fer, der im Herbst viel zu spät ins Bett gegan­gen ist und des­halb noch ganz tief schläft. Ein Tier nach dem ande­ren kommt her­bei, um ihn zu wecken, aber was sie sich auch ein­fal­len las­sen, der klei­ne Sie­ben­schlä­fer will ein­fach nicht auf­wa­chen. Oder viel­leicht doch?

Schreibe einen Kommentar