Neu­jahrs­emp­fang für den Haupt­moor­wald

Veranstaltungsplakat

Ver­an­stal­tungs­pla­kat

Am Sams­tag, 27. Janu­ar fin­det ein Neu­jahrs­emp­fang für den Haupt­s­moor­wald statt. Der BUND Natur­schutz Bam­berg lädt dazu alle ein, denen der Haupt­s­moor­wald am Her­zen liegt. Er möch­te damit dem Wald für sei­ne groß­ar­ti­gen Lei­stun­gen, die er Mensch und Natur bie­tet, dan­ken. Dar­über hin­aus wer­den Red­ner ihm viel Glück für die Her­aus­for­de­run­gen der Zukunft wün­schen. Dies braucht der Haupt­s­moor­wald ange­sichts der Pla­nung eines Indu­strie- und Gewer­be­ge­biets sowie eines Neu­baus der Ver­kehrs­po­li­zei-Inspek­ti­on beson­ders drin­gend. Der Neu­jahrs­emp­fang bie­tet allen Bür­gern die Gele­gen­heit, sich über den Schutz des Haupt­s­moor­wal­des aus­zu­tau­schen und zu ver­net­zen. Zur Stär­kung gibt es Bier, alko­hol­freie Geträn­ke und grü­ne Bam­ber­ger Hörn­la. Alle Gäste wer­den gebe­ten, selbst einen Krug oder ein Glas mit zu brin­gen. Der Emp­fang beginnt um 11 Uhr am Wan­der­park­platz Ecke Moosstraße/​Armeestraße. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter Tel: 0951/5190611 oder bamberg@​bund-​naturschutz.​de

Schreibe einen Kommentar