Bür­ger­preis 2018: MdL Gud­run Bren­del-Fischer ruft zur Bewer­bung auf

Bis ein­schließ­lich 9. März 2018 kön­nen sich Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, Ver­ei­ne, Ver­bän­de, Bünd­nis­se, Initia­ti­ven etc. um den mit ins­ge­samt 50.000 Euro dotier­ten Bür­ger­preis 2018 des Baye­ri­schen Land­tags mit ihren Pro­jek­ten zum dies­jäh­ri­gen Leit­the­ma „Bay­ern leben Euro­pa“ bewer­ben.

„Wer sich ehren­amt­lich mit einer nach­hal­ti­gen Initia­ti­ve für die­ses Leit­the­ma enga­giert und bereits erfolg­rei­che Schrit­te der Umset­zung vor­wei­sen kann, soll­te an der Aus­schrei­bung teil­neh­men“, ermun­tert die Bay­reu­ther CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gud­run Bren­del-Fischer. Die Preis­ver­lei­hung fin­det am 28. Juni 2018 im Land­tag statt. Alle Infor­ma­tio­nen zur Bewer­bung sind auf der Inter­net­sei­te www​.bue​r​ger​preis​-bay​ern​.de oder bei Frau Andrea Ulrich, Land­tags­amt, Baye­ri­scher Land­tag, Tele­fon: 089 4126–2438 oder unter der Mail­an­schrift buergerpreis-​bayern2018@​bayern.​landtag.​de zu sehen bzw. zu erfra­gen.

Schreibe einen Kommentar