Bezirks- und Land­tags­wahl: Bam­ber­ger Grü­ne nomi­nie­ren Sowa, Lösche, Lunz und Bie­ber­stein

Peter Gack, Ursula Sowa, Jonas Glüsenkamp, Andreas Lösche, Georg Lunz, Ralph Behr
Peter Gack, Ursula Sowa, Jonas Glüsenkamp, Andreas Lösche, Georg Lunz, Ralph Behr

Die Grü­nen aus Bam­berg-Stadt und ‑Land wähl­ten am 18. Janu­ar in Bisch­berg ihr Per­so­nal für die Bezirks- und Land­tags­wahl 2018. Auf Bezirks­ebe­ne bewirbt sich Sowa zudem für Platz Eins der ober­frän­ki­schen Land­tags­li­ste.

Ohne Gegen­stim­me Rich­tung Land­tag. Ursu­la Sowa, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de der Bam­ber­ger GAL, wur­de auf einer Mit­glie­der­ver­samm­lung als Direkt­kan­di­da­tin für den Stimm­kreis 402 (Bam­berg-Stadt) gewählt. Die ehe­ma­li­ge Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te war schon bei der letz­ten Land­tags­wahl 2013 „Stim­men­kö­ni­gin“ und erhielt die mei­sten Erst­stim­men aller ober­frän­ki­schen Grünen-Kandidat*innen. Die­ses Jahr soll es auch für einen Ein­zug ins Maxi­mi­lia­ne­um rei­chen, wo sie sich unter ande­rem für sozi­al ver­träg­li­chen Woh­nungs­bau ein­set­zen möch­te. Für die Land­tags­li­ste bewirbt sich aus Bam­berg zudem Jonas Glü­sen­kamp, Mit­glied des GAL-Vor­stands.

Andre­as Lösche ist zum Direkt­kan­di­dat für die Bezirks­tags­wahl im Stimm­kreis 402 gewählt wor­den. Lösche will im Bezirk vor allem Kultur‑, Gesund­heits- und Sozi­al­po­li­tik prä­gen. Als Listen­kan­di­da­tin bewirbt sich Anna-Sophie Braun, eben­falls Mit­glied des GAL-Vor­stands.

Auch im Stimm­kreis 401 (Bam­berg-Land) wur­den die Kandidat*innen für Bezirks- und Land­tags­wahl bestimmt. Georg Lunz setz­te sich dabei in der Wahl um den Platz als Direkt­kan­di­dat für die Land­tags­wahl durch, Ralph Behr wird sich zudem um einen Listen­platz bewer­ben. Als Direkt­kan­di­da­tin für die Bezirks­tags­wahl im Stimm­kreis 401 wur­de Hel­ga Bie­ber­stein gewählt. Peter Gack bewirbt sich um einen Listen­platz auf der Bezirks­tags­li­ste.

Schreibe einen Kommentar