Bam­ber­ger Kir­chen­band „HEY­LIGHT“ sucht Nach­wuchs

Kirchenband „HEYLIGHT“. Foto: Tobias Lübbers
Kirchenband „HEYLIGHT“. Foto: Tobias Lübbers

Sin­gen, Got­tes­dien­ste mit­ge­stal­ten und gemein­sam Spaß haben

Vor gut drei Jah­ren ent­stand im Her­zen Bam­bergs eine Band von jun­gen Erwach­se­nen, die sich den Namen HEY­LIGHT gab. Aus der Lust, sich musi­ka­lisch in Got­tes­dien­ste ein­zu­brin­gen und mit Gleich­ge­sinn­ten zu musi­zie­ren, ent­wickel­te sich eine ein­ge­spiel­te Kir­chen­band – die sich nun ger­ne ver­grö­ßern möch­te!

Alle Inter­es­sen­ten sind herz­lich zum näch­sten Auf­tritt ein­ge­la­den – am Sams­tag, den 20. Janu­ar, um 18:30 Uhr in St. Anna (Hein­kel­mann­stra­ße 1). Dort gestal­ten die Band das Got­tes­dienst-Pro­jekt „zwei­fel­los“ musi­ka­lisch mit.

HEY­LIGHT besteht aus meh­re­ren Sän­ge­rin­nen, ver­schie­de­nen Blä­sern und einer Rhyth­mus­grup­pe, die sich immer auf neue Leu­te und neue Ideen freut und alle ein­lädt, mit­zu­sin­gen und mit­zu­spie­len! Geprobt wird zwei­mal im Monat, jeweils am Diens­tag­abend ab 19.30 Uhr, in den Räu­men der Werk­statt Neu­es Geist­li­ches Lied, einer Ein­rich­tung der Erz­diö­ze­se Bam­berg, am Mitt­le­ren Kaul­berg 35 in Bam­berg. Der Kon­takt ist ganz ein­fach über Tobi­as Lüb­bers mög­lich.

Kon­takt:
Tobi­as Lüb­bers
Werk­statt Neu­es Geist­li­ches Lied
Mitt­le­rer Kaul­berg 35, 96049 Bam­berg
tobias.​luebbers@​erzbistum-​bamberg.​de
(0951)502‑1810

Schreibe einen Kommentar