10 Jah­re Son­nen- und Pla­ne­ten­weg Igen­s­dorf

Sonnen- und Planetenweg Igensdorf

Son­nen- und Pla­ne­ten­weg Igen­s­dorf

Am 21.02 um 19.30 Fei­er in Igen­s­dorf

Vom Igen­s­dor­fer Son­nen-und Pla­ne­ten­weg bis zum Bau des SIG­GI Obser­va­to­ri­ums”. Vor­trag von Die­ter Erhard 21.Februar 2018 19.30 Uhr – Ort: Aula der Grund­schu­le 91338 Igen­s­dorf.

Eine span­nen­de Geschich­te in Bild und Wort! Von der Idee über die Ent­wick­lung, Suche von Spon­so­ren, bis zum Fackel­lauf in Igen­s­dorf zur prak­ti­schen Hil­fe vor Ort in San Miguel Due­ñas im Hoch­land Gua­te­ma­las.

Freu­en Sie sich auf eine Stun­de mit Die­ter Erhard bei einem net­ten Abend! Der Erlös des Abends soll zu 100% der Finan­zie­rung eines Gesund­heits-Lehr­pfa­des in San Miguel zuflie­ßen.

Ein­tritt: 7,- Euro ermä­ßigt: 3, – Euro (Abend­kas­se und Rat­haus Igen­s­dorf)

Inter­es­san­tes zum Igen­s­dor­fer Son­nen und Pla­ne­ten­weg

Vor 10 Jah­ren gegrün­det, hat der Son­nen und Pla­ne­ten­weg an Attrak­ti­vi­tät zuge­nom­men. Der dama­li­ge Bür­ger­mei­ster Erwin Zeiss, Die­ter Erhard und Wil­li Har­ham­mer, Chef von Ikra­tos Solar grün­de­ten die­sen Weg und zei­gen auf 2,5 km die Ent­fer­nun­gen des Son­nen­sy­stems. Jedes Jahr fin­den hier Ver­an­stal­tun­gen statt.

Wei­ter­hin gibt es in Igen­s­dorf den Lin­del­berg und den Teu­fels­tisch, bei­des Attrak­tio­nen für Wan­de­rer. Igen­s­dorf ist das größ­te euro­päi­sche Süß­kir­schen­an­bau­ge­biet und ver­fügt über eine gro­ße Obst­markt­hal­le mit ange­schlos­se­ner Fran­ken Obst GmbH.

Jedes Jahr wird in Igen­s­dorf, das so genann­te Markt­fest durch­ge­führt, eine zwei­tä­gi­ge Ver­an­stal­tung, die über die Gren­zen der Regi­on sehr bekannt ist. Igen­s­dorf wird auch in der Oster­zeit sehr gut besucht da sich der Oster Brun­nen direkt neben dem wun­der­schö­nen Rat­haus befin­det.

Igen­s­dor­fer Son­nen und Pla­ne­ten­weg seit 10 Jah­ren

Gegün­det 2007 – Ent­stan­den 2008 – Grün­der Wil­li Har­ham­mer CEO von der ikra­tos Solar GmbH und Die­ter Erhard, inter­na­tio­na­ler Künst­ler – Erwin Zeiss Befür­wor­ter und Moti­va­tor für das Pro­jekt Son­nen und Pla­ne­ten­weg mit dem leuch­ten­den Plu­to. Der Weg ist ca 2,5 km lang und fängt am Rat­haus bei Igen­s­dorf an.

Schreibe einen Kommentar