Taschen­dieb schnappt sich Smart­pho­ne

BAM­BERG. Ein bis­lang Unbe­kann­ter ent­wen­de­te am frü­hen Sonn­tag­mor­gen in der Pro­me­na­de­stra­ße aus der Jacken­ta­sche einer 20-Jäh­ri­gen deren Smart­pho­ne. Die Kri­mi­nal­po­li­zei ermit­telt und sucht Zeu­gen.

Die Frau war­te­te in der Zeit zwi­schen 3.45 Uhr und 4.15 Uhr im Bereich des Zen­tra­len Omni­bus­bahn­ho­fes auf ein Taxi. Hier­bei nutz­te der Täter offen­sicht­lich einen gün­sti­gen Moment und ent­wen­de­te ihr das in der Jacken­ta­sche befind­li­che Mobil­te­le­fon im Wert von 800 Euro. Anschlie­ßend konn­te der Dieb uner­kannt flüch­ten.

Zeu­gen, die am Sonn­tag im Tat­zeit­raum in der Pro­me­na­de­stra­ße ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder den Dieb­stahl beob­ach­tet haben, wer­den gebe­ten, sich bei der Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 zu mel­den.

Schreibe einen Kommentar