Vor­trag „Zukunft der Kir­che – Kir­che anders den­ken“ in der Forch­hei­mer Klo­ster­kir­che

Am Mon­tag, 15. Janu­ar fin­det in den Räu­men des Klo­ster­ver­eins St. Anton, Klo­ster­stra­ße 12 in Forch­heim, aus der Rei­he „Gott und die Welt“ der Vor­trag „Zukunft der Kir­che – Kir­che anders den­ken“ statt. Der Beginn ist um 19:30 Uhr.

Gemein­de­re­fe­rent Chri­sti­an Deu­ber refe­riert über die Zukunft der Kir­che unter fol­gen­den Gesichts­punk­ten:

  • Wohin ent­wickelt sich Kir­che?
  • Wie kann eine Pasto­ral der Zukunft aus­se­hen?
  • Wir wol­len gemein­sam neue Kon­zep­te ent­decken und Chan­cen für unse­re eige­ne Zukunft wahr­neh­men.

Der Klo­ster­ver­ein St. Anton e.V. lädt ganz herz­lich dazu ein.

Der Zugang ist von der Drei­kir­chen­stra­ße aus über den Innen­hof (ehe­ma­li­ger Klo­ster­gar­ten).

Schreibe einen Kommentar