Treff­punkt-Ter­mi­ne 2018 für Allein­er­zie­hen­de in Forch­heim

Erstes Tref­fen am 19. Janu­ar

Der Allein­er­zie­hen­den-Treff­punkt, den die Chri­stus­kir­che in Koope­ra­ti­on mit der Dia­ko­nie Bam­berg-Forch­heim trägt, lädt auch 2018 wie­der alle Allein­er­zie­hen­den zu Tref­fen in das Unter­ge­schoss des Diet­rich-Bon­hoef­fer-Hau­ses der Evan­ge­li­schen Chri­stus­kir­che, Paul-Kel­ler-Str. 19 in Forch­heim ein. Zwi­schen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr wird geplau­dert, sich aus­ge­tauscht und inter­es­san­te The­men ange­spro­chen. Ob ledig, getrennt lebend, geschie­den, ver­wit­wet oder unmit­tel­bar vor oder nach einer Tren­nung: Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich will­kom­men. Die Ter­mi­ne 2018 sind jeweils frei­tags: 19.01., 23.02., 16.03. und 20.04. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es bei der ehren­amt­li­chen Treff­punkt-Lei­te­rin Nico­le Hel­big unter Tel. 09191–9700950.

Schreibe einen Kommentar