Bilderbuchkino in Bayreuth

Am Freitag, 12. Januar, um 15 Uhr, wird in der Black Box des RW21 das Bilderbuchkino „Als die Raben noch bunt waren“ nach einem Buch von Edith Schreiber-Wicke erzählt. Kinder im Alter ab fünf Jahren sind hierzu bei freiem Eintritt eingeladen. Erzählt wird die Geschichte, als die Raben noch voller kunterbunter Federn waren und prächtig aussahen. Dann stellt der Schneemann eine Frage, die er besser nicht gestellt hätte: „Welche Farbe ist für euer eins eigentlich richtig?“ Und schon bricht ein Streit aus, der nicht lösbar scheint, denn jeder will der Schönste sein. Eines Tages jedoch passiert etwas Unerwartetes, das die Welt der Raben völlig auf den Kopf stellt. Ein farbenfrohes Bilderbuch übers Anderssein und Vorurteile.

Schreibe einen Kommentar