Ahorntaler Balazs Kis ist Deutschlands bester Isolierer

Noch vor knapp drei Jahren konnte Balazs Kis kein Wort Deutsch, jetzt ist der Ungar in seinem erlernten Beruf des Isolierers zunächst Landes- und dann auch Bundessieger im Leistungswettbewerb des Handwerks geworden.

Der 26-jährige Balázs Kis, ausgebildet bei der F.K. Isoliermontage GmbH, freute sich über den Meistertitel: „Der Wettbewerb war eine tolle Erfahrung. Die Aufgabe war machbar und bei mir hat einfach alles gut gepasst.“

Nächste Woche überbringen der Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken Thomas Zimmer, Hauptgeschäftsführer Thomas Koller und Kreishandwerksmeister Peter Engelbrecht Balazs Kis in seinem Ausbildungsbetrieb in Ahorntal die Glückwünsche des oberfränkischen Handwerks.

Schreibe einen Kommentar