EBW Bayreuth: Strategien zum Umgang mit Stress

Stress macht Menschen krank. Stress kann zu Burnout bis hin zu schweren Depressionen führen. Am Donnerstag, 11.01.2018 wird um 19.30 Uhr Diplom-Psychologe Kai Uffmann im Seminarraum im Hof des Evangelischen Bildungswerkes in Bayreuth, Richard-Wagner-Straße 24 über Stressbewältigung und Strategien zum Umgang mit Stress referieren.

Stress betrifft Psyche und Körper. Stress kann zu körperlichen wie seelischen Erkrankungen führen. Stress ist Teil unseres beruflichen wie privaten Alltages, dem niemand dauerhaft entgehen kann. Welche Faktoren führen zu Stress? Woher kommt Stress, welchen Nutzen und welche Gefahren birgt er in sich? Wie mache ich mir selbst Stress, und wie gehe ich damit um? Was kann ich eventuell ändern, was besser machen?

In dem Vortrag geht es um psychosoziale Faktoren, die zur Entstehung von Stress führen und um die Entwicklung von hilfreichen Strategien zur Bewältigung von Stress.

Veranstalter sind das Evangelische Bildungswerk und die Initiative „Gemeinsam gegen Depression“ Bayreuth. Die Teilnahme ist offen für alle Interessierten, der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar