Stadt Bay­reuth: “Auch 2018 wer­den Pro­jek­te im Rah­men des Bun­des­pro­gramms ‘Demo­kra­tie leben!’ geför­dert”

Auch 2018 wer­den Pro­jek­te im Rah­men des Bun­des­pro­gramms „Demo­kra­tie leben!“ geför­dert, das beim städ­ti­schen Amt für Kin­der, Jugend, Fami­lie und Inte­gra­ti­on ange­sie­delt ist. Ins­ge­samt ste­hen (zunächst) 22.000 Euro zur Ver­fü­gung.

Am 5. Febru­ar trifft sich der Begleit­aus­schuss der „Part­ner­schaft für Demo­kra­tie“ der Stadt Bay­reuth zum näch­sten Mal und kann über die För­de­rung von Pro­jek­ten aus dem Akti­ons- und Initia­tiv­fonds ent­schei­den. Alle alten und neu­en Pro­jekt­part­ner, die sich mit dem Gedan­ken einer Antrag­stel­lung tra­gen, wer­den gebe­ten, ihren Antrag bis spä­te­stens 22. Janu­ar beim Trä­ger der Koor­di­nie­rungs- und Fach­stel­le – Scho­ko e.V. – ein­zu­rei­chen (E‑Mail: demokratie@​schoko-​bayreuth.​de, Tele­fon 0921 251120).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und ent­spre­chen­de Antrags­for­mu­la­re fin­den Inter­es­sier­te im Down­load­be­reich unter: www​.demo​kra​tie​-leben​.bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar