Vor­be­rei­tungs­plan des FC Ein­tracht Bam­berg steht: Am 2. Febru­ar geht es los

Teil­nah­me an zwei Hal­len­tur­nie­ren

Die Fuß­bal­ler des Bezirks­li­ga­ta­bel­len­füh­rers FC Ein­tracht Bam­berg befin­den sich nach der bis­her erfolg­reich ver­lau­fen­den Sai­son – von 19 Spie­len gewann die jun­ge Mann­schaft 16 Spie­le – in der Win­ter­pau­se. Hin­ter den Kulis­sen haben die Ver­ant­wort­li­chen um Vor­stands­mit­glied und Abtei­lungs­lei­ter Sascha Dorsch sowie Chef­trai­ner Micha­el Hutz­ler die Vor­be­rei­tung auf die Rest­rück­run­de abge­schlos­sen. Dem­nach bitt­tet Hutz­ler am Frei­tag, den 2. Febru­ar 2018, zur ersten Trai­nings­ein­heit.

Ins­ge­samt sieht der Trai­nings­plan 21 Ein­hei­ten vor. Dazu kom­men, so die aktu­el­le Pla­nung, zehn Test­spie­le. Geg­ner wer­den wohl unter ande­rem die U17 Mann­schaft des 1. FC Nürn­berg, der FSV Erlan­gen-Bruck und der SC Elters­dorf sein. Bereits vor dem Trai­nings­auf­takt nimmt der FC Ein­tracht Bam­berg am Hal­len­tur­nier des SV Mem­mels­dorf (30. Dezem­ber) sowie als Ver­an­stal­ter am eige­nen Hal­len­tur­nier (20. Janu­ar 2018) teil.

Bis jedoch die Vor­be­rei­tung beginnt, gönnt Chef­trai­ner Micha­el Hutz­ler sei­nen Fuß­bal­lern “mal wirk­lich Pau­se. Jeder Spie­ler erholt sich und ist selb­stän­dig in den Sport­ar­ten aktiv, für die wäh­rend der Sai­son ja kei­ne Zeit ist. Wir hat­ten schließ­lich eine kur­ze Som­mer­pau­se und ein straf­fes Pro­gramm mit Liga und Pokal. Des­we­gen jetzt mal biss­chen Ruhe.” In der Vor­be­rei­tung wer­de die Mann­schaft, so Hutz­ler, “wie­der fokus­siert und ziel­ge­recht arbei­ten, um top­fit in die schwe­re Rück­run­de gehen zu kön­nen. Der Schwer­punkt liegt sicher­lich im spie­le­ri­schen und tak­ti­schen Bereich. Ich hof­fe, dass unse­re Spie­ler bis zum Trai­nings­start ihre Fit­ness selbst­stän­dig auf Vor­der­mann brin­gen wer­den.”

Die Rest­rück­run­de sieht für den FC Ein­tracht Bam­berg zum Auf­takt am 17. März 2018 das Heim­spiel gegen den SV Mer­ken­dorf vor. Die wei­te­ren Begeg­nun­gen: beim FC Coburg, zu Hau­se gegen die SpVgg Let­ten­reuth, beim FC Ober­haid, zu Hau­se gegen den SV Dörf­leins, beim FC Mit­witz, beim TSV Mee­der, beim TSV Brei­ten­güß­bach, zu Hau­se gegen den TSV Ebens­feld, zu Hau­se gegen den SV Bos­po­rus Coburg. Hin­zu kommt das Nach­hol­spiel bei der SpVgg Ger­ma­nia Ebing. Die fina­len Spiel­ter­mi­ne aller Begeg­nun­gen wer­den noch fest­ge­legt.

Mehr über den Fuß­ball beim FC Ein­tracht Bam­berg gibt es im Inter­net unter www​.fce2010​.de

Schreibe einen Kommentar