Leo-Club Bay­reuth über­gibt Spen­de an Kli­ni­kum Bay­reuth

Leo-Club Bayreuth übergibt Spende

Leo-Club Bay­reuth über­gibt Spen­de

Niko­laus und Engel­chen unter­wegs: 1330 Euro für die Kin­der­kli­nik

Gro­ße Freu­de in der Kli­nik für Kin­der und Jugend­li­che der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH: 1330 Euro hat­ten die Mit­glie­der des Leo-Clubs Bay­reuth jetzt bei ihrem Besuch im Kran­ken­haus der maxi­ma­len Ver­sor­gungs­stu­fe dabei.

Erzie­he­rin Ilo­na Gol­la und Lei­ten­der Ober­arzt Dr. Wolf­gang Pohl nah­men die Spen­de ent­ge­gen. 13 Niko­läu­se und 25 Engel­chen hat­te die Bay­reu­ther Jugend­or­ga­ni­sa­ti­on des Ser­vice-Club Lions los­ge­schickt, Eltern konn­ten den Niko­lau­sser­vice buchen. Am Ende hat­ten sie mit die­ser schö­nen Akti­on mehr als 1300 Euro ein­ge­nom­men, die jetzt den Kin­dern im Kli­ni­kum zugu­te kom­men. „Wir unter­stüt­zen die Kin­der­kli­nik mit unse­rer Niko­laus­ak­ti­on bereits seit Jah­ren“, sagt Leo-Prä­si­den­tin Ali­na Holz­hau­sen. „Und wir kom­men ger­ne näch­stes Jahr wie­der.“ Der Leo-Club, bei dem man bis zum einem Alter von 30 Jah­ren mit­ma­chen kann, enga­giert sich auch für das SOS-Kin­der­dorf in Immen­reuth. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über den jun­gen Ser­vice-Club im Inter­net unter http://​www​.leo​-clubs​.de/​c​l​u​b​s​/​b​a​y​r​e​u​t​h​-​g​r​u​e​n​e​r​-​h​u​e​gel oder per E‑Mail an leosbayreuth@​gmx.​de

Schreibe einen Kommentar