Halb­zeit­bi­lanz der drei Bür­ger­mei­ster im Markt Göß­wein­stein

Lie­be Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger,

nach­dem nun schon mehr als die Hälf­te der lau­fen­den Markt­ge­mein­de­rats­pe­ri­ode (Mai 2014 bis April 2020) ver­stri­chen ist, den­ken wir, dass es Zeit ist, einen Blick auf das bereits Gelei­ste­te im Markt Göß­wein­stein zu wer­fen.

Daher las­sen Sie uns die ver­gan­ge­nen 3 ¾ Jah­re Revue pas­sie­ren und betrach­ten, was wir gemein­sam geschaf­fen haben. Denn nur durch das gemein­sa­me Agie­ren aller Ver­ant­wort­li­chen auf Land­kreis- und Gemein­de­ebe­ne konn­ten wir so viel errei­chen. Der beson­de­re Dank gilt hier den Mit­ar­bei­tern und Mit­ar­bei­te­rin­nen des Mark­tes Göß­wein­stein für die schnel­le und sach­ge­rech­te Bear­bei­tung der anste­hen­den Auf­ga­ben. Nicht weni­ger möch­ten wir den vie­len ehren­amt­li­chen Hel­fern im Markt Göß­wein­stein dan­ken, denn ohne sie hät­ten wir vie­les nicht errei­chen kön­nen und vor allem wäre der Zusam­men­halt unter­ein­an­der nicht so gut. Zu guter Letzt gilt ins­be­son­de­re dem Markt­ge­mein­de­rat ein herz­li­ches Dan­ke­schön für die Bereit­stel­lung der erfor­der­li­chen Mit­tel.

Im Fol­gen­den fin­den Sie die stich­wort­ar­ti­ge Auf­li­stung der wesent­li­chen Akti­vi­tä­ten:

Anton Karl Felix Geb­hard-Stif­tung

Im Jahr 2017 wur­den an Stif­tungs­mit­tel aus der Anton Karl Felix Geb­hardt-Stif­tung 10.689,- € aus­ge­schüt­tet. Die Bezu­schus­sung erfolg­te für die Kosten

  • zur Beschaf­fung von Grund­aus­stat­tung (Beklei­dung Schutz­an­zug) für die neu gegrün­de­te Kin­der­feu­er­wehr (FFW Klein­ge­see)
  • zur Anschaf­fung eines Defi­bril­la­tors (FFW Klein­ge­see)
  • zur Anschaf­fung von Chor­map­pen und ein­heit­li­chen Schals / Kra­wat­ten (Gemisch­ter Chor „Cho­ri­os“ Klein­ge­see)
  • zur Anschaf­fung einer Ver­eins­chro­nik (Män­ner­ge­sangs­ver­ein Göß­wein­stein)
  • zur Sanie­rung des Spiel­gar­tens (Johan­ni­sches Sozi­al­werk, Kin­der­gar­ten Stemp­fer­hof)
  • zur Anschaf­fung eines Trans­por­ters für die Bam­bi­ni- und Jugend­feu­er­wehr (FFW Göß­wein­stein)
  • zur Behand­lung des Natur­stein­mau­er­werks sowie der Anschaf­fung einer Eichen­bank und einer Hei­li­gen­fi­gur (Gemein­nüt­zi­ge För­der­ge­mein­schaft für die Reno­vie­rung der Wege­ka­pel­le an der Sach­sen­müh­ler Str. 1)
  • zum Umbau des bis­he­ri­gen Lager­rau­mes im Unter­ge­schoss des Sport­heims in eine drit­te Umklei­de­ka­bi­ne (SV Göß­wein­stein)
  • zur Anschaf­fung eines Ein­bau­schranks zur Lage­rung von Ver­eins­no­ten und Instru­men­ten (Musik­ver­ein Göß­wein­stein)

Feu­er­wehr­we­sen

  • Umfang­rei­che Beschaf­fun­gen, um alle FFW auf den aktu­el­len Stand der gül­ti­gen Nor­men zu brin­gen
  • Anschaf­fung neu­er Über­jacken für alle Atem­schutz­trä­ger der FFW Göß­wein­stein, Klein­ge­see und Mor­schreuth
  • Anschaf­fung Power­moon (Leucht­bal­lon) für FFW Göß­wein­stein
  • Anschaf­fung und Ein­bau Digi­tal­funk für alle FFW im Markt Göß­wein­stein
  • Anschaf­fung Wär­me­bild­ka­me­ra für FFW Klein­ge­see und Mor­schreuth
  • Neu­es Tor am Feu­er­wehr­haus Klein­ge­see
  • Neu­es Trag­kraft­sprit­zen­fahr­zeug (TSF) für FFW Mor­schreuth
  • Gebrauch­ter Mann­schafts­trans­port­wa­gen (MTW) für FFW Klein­ge­see
  • Neu­es Mehr­zweck­fahr­zeug (MZF) für die FFW Göß­wein­stein
  • Gebrauch­ter Mann­schafts­trans­port­wa­gen (MTW) für FFW Göß­wein­stein Sei­te 2 von 6
  • Bau­be­ginn (Spa­ten­stich) für das neue Feu­er­wehr­haus Beh­rin­gers­müh­le
  • Grün­dung einer Kin­der­feu­er­wehr in Klein­ge­see
  • Bau einer zen­tra­len Klei­der­kam­mer im Feu­er­wehr­haus Göß­wein­stein für alle FFW der Markt­ge­mein­de

Infra­struk­tur

  • Anschaf­fung eines Tem­po­mess­ge­rä­tes
  • Ände­rung Bebau­ungs­plan „Sand­büh­lein“ für die Ansie­de­lung von Ein­kaufs­märk­ten
  • Auf­stel­lung von Glas­con­tai­nern auf dem LIDL-Park­platz
  • Auf­stel­lung von Ruhe­bän­ken am Geh- und Rad­weg von Göß­wein­stein nach Sta­del­ho­fen
  • Baum­fäll­ar­bei­ten am Beh­rin­gers­müh­ler Berg und ent­lang der B470 durch den Bau­hof
  • Baum­fäll­ar­bei­ten am Kreuz­berg / Kin­der­gar­ten in Göß­wein­stein durch den Bau­hof
  • Frei­schnei­den des Park­plat­zes am Fried­hof durch den Bau­hof
  • Kanal­sa­nie­rung in Göß­wein­stein (2. und 3. Teil­ab­schnitt)
  • Leer­rohr für Breit­band­aus­bau Kohl­stein – Hun­gen­berg
  • Neue Was­ser­lei­tung zwi­schen Kohl­stein und Hun­gen­berg
  • Spiel­stra­ße Vik­tor-von-Schef­fel-Stra­ße vom Fried­hof bis zur Pezold­stra­ße
  • Unech­te Ein­bahn­stra­ße in der Bal­tha­sar-Neu­mann-Stra­ße
  • Abschluss einer Mach­bar­keits­stu­die für neu­es Rat­haus
  • Anschaf­fung eines neu­en Uni­mogs für den Bau­hof
  • Anschaf­fung einer Stra­ßen­kehr­ma­schi­ne für den Bau­hof
  • Anschaf­fung eines Schle­gel­mul­chers für den Bau­hof
  • Anschaf­fung eines neu­en Anhän­gers mit Lade­kran für den Bau­hof
  • Bestel­lung eines neu­en Prit­schen­wa­gen für den Bau­hof – Lie­fe­rung Janu­ar 2018
  • Auf­stel­lung einer Solar-Stra­ßen­leuch­te an der Bus­hal­te­stel­le Hei­de­kreuz
  • Ver­bes­se­rung Stra­ßen­be­leuch­tung im Bereich Park­platz Höhen­schwimm­bad
  • Ände­run­gen der Stra­ßen­be­leuch­tung in Wich­sen­stein
  • Bau­ge­neh­mi­gung und Bau­start für das neue Senio­ren­zen­trum Göß­wein­stein
  • Beginn der Dorf­er­neue­rung und Flur­neu­ord­nung in Wich­sen­stein
  • Bau­be­ginn der Neu­ge­stal­tung des Fest- und Wan­der­park­plat­zes und des Plat­zes an der alten Schu­le in Wich­sen­stein im Rah­men der Dorf­er­neue­rung
  • Bei­trags­be­schei­de erlas­sen für Gemein­de­stra­ße Lie­benau, Klein­ge­see und Abwas­ser­an­la­ge Allers­dorf
  • Betreu­ung und Inte­gra­ti­on der Asyl­be­wer­ber durch den Hel­fer­kreis
  • E‑Mobilität: Erar­bei­tung eines Lade-Infra­struk­tur-Kon­zepts für den Markt Göß­wein­stein
  • Errich­tung eines Spiel- und Vol­ley­ball­fel­des am Höhen­schwimm­bad durch den Höhen­schwimm­bad- För­der­ver­ein
  • Erstel­lung eines pro­vi­so­ri­schen Fuß­we­ges in der Sach­sen­müh­ler Stra­ße durch den Bau­hof und neu­er Ruhe­bän­ke durch das Stra­ßen­bau­amt
  • Neu­ge­stal­tung des Wert­stoff­ho­fes mit Grün­gut­an­nah­me
  • Bau einer Hal­le für den HvO am Bau­hof
  • Mit­glied im Baye­ri­schen Städ­te­tag
  • Grün­dungs­mit­glied der neu­en ILE (Inte­grier­te Länd­li­che Ent­wick­lung) „Frän­ki­sche Schweiz AKTIV e. V.“
  • Neu­bau eines The­ra­pie­zen­trums durch Mar­kus Poser
  • Neu­bau des ALDI-Mark­tes und eines Dri­ve-In-Schal­ters der Volks­bank Forch­heim
  • Neu­bau Dro­ge­rie und Apo­the­ke beim ALDI-Markt
  • Sanie­rung des LIDL-Mark­tes
  • Geneh­mi­gung des Bau­an­tra­ges auf Erwei­te­rung des EDE­KA-Mark­tes
  • Neu­er Fas­sa­den­an­strich für den Mehr­zweck­raum in Wich­sen­stein
  • Sanie­rung der Fas­sa­de des Bau­hof- und Feu­er­wehr­ge­bäu­des
  • Sanie­rung der Kapel­le in Etz­dorf durch die Dorf­be­woh­ner
  • Sanie­rung der „Etz­dor­fer Kapel­le“ in Göß­wein­stein durch die Bevöl­ke­rung
  • Ver­ab­schie­dung eines Kern­we­ge­net­zes für den Markt Göß­wein­stein
  • Ver­ei­di­gung von neu­en Feld­ge­schwo­re­nen
  • Was­ser- und Strom­an­schluss für den Fest­platz in Klein­ge­see
  • Weg­e­in­stand­set­zung am Fried­hof Wich­sen­stein
  • Ein­lei­tung des Bau­leit­ver­fah­rens für ein Gewer­be­ge­biet in Bösen­bir­kig
  • Durch­füh­rung von jähr­li­chen Ehrungs­aben­den
  • „Schnel­les Inter­net“ / Breit­band­aus­bau
    • Inbe­trieb­nah­me (Lan­des­pro­gramm)
    • För­der­be­scheid über 50 T€ für Master­plan (Bun­des­pro­gramm)
    • Erstel­lung Master­plan (Bun­des­pro­gramm)
    • För­der­be­scheid des Bun­des über 1,346 Mio. € (Bun­des­pro­gramm)
    • För­der­be­scheid des Lan­des über 0,449 Mio. € (Bun­des­pro­gramm)
  • Abschluss des Pilot­pro­jek­tes Bil­dungs­mo­ni­to­ring „Leben und Ler­nen in Göß­wein­stein“
  • Anschaf­fung von Defi­bril­la­to­ren (Basi­li­ka, Volks­bank, FFW Göß­wein­stein und FFW Klein­ge­see)
  • Ein­füh­rung und Durch­füh­rung von per­sön­li­chen Gra­tu­la­tio­nen anläss­lich einer Geburt
  • Akti­ve Jugend­be­auf­trag­te: Tan­ja Rost
  • Akti­ver Senio­ren­be­auf­trag­ter: Jür­gen Kränz­lein
  • Akti­ver Beauf­trag­ten für Asyl‑, Flücht­lings- und Aus­län­der­fra­gen: Rai­ner Pol­ster
  • Regel­mä­ßi­ges Tref­fen des Senio­ren­krei­ses „Gemein­sam statt Ein­sam“
  • Anschaf­fung Weih­nachts­be­leuch­tung in Göß­wein­stein durch die ARGE
  • Klär­an­la­ge Beh­rin­gers­müh­le: Aus­tausch der Belüf­ter im Becken
  • Unter­halt des Kanal­net­zes (Rei­ni­gung und TV-Befah­rung ca. 30 km)
  • Park­platz am Frei­bad neu­aus­ge­wie­sen und mar­kiert
  • Grün­dung des För­der­ver­eins Zukunft Göß­wein­stein e.V.

Kin­der­gär­ten

  • Fer­tig­stel­lung Kin­der­krip­pe im St. Fran­zis­kus Kin­der­gar­ten
  • Fer­tig­stel­lung Kin­der­krip­pe sowie Umbau und Erwei­te­rung St. Erhard Kin­der­gar­ten Wich­sen­stein
  • Anschaf­fung Kin­der­spiel­burg für Kin­der­gar­ten Stemp­fer­hof

Schu­le

  • Anschaf­fung neu­er Stüh­le für alle Klas­sen der Grund­schu­le
  • Neue Bea­mer und Doku­men­ten­ka­me­ras für die Grund­schu­le
  • Neue Lüf­tungs­an­la­ge in der Aula
  • Neue PC’s für den Com­pu­ter­raum der Mit­tel­schu­le
  • Auf­stel­lung eines Was­ser­spen­ders (Spen­de des Eltern­bei­ra­tes)
  • Blech­blas­in­stru­men­te Jeki und Koope­ra­ti­on mit dem Musik­ver­ein
  • Digi­ta­li­sie­rung der Schu­le und des Unter­richts:
    • Doku­men­ten­ka­me­ra, Bea­mer und Docking­sta­ti­on in allen Klas­sen­zim­mern
    • Lap­tops für alle Leh­rer
    • Com­pu­ter­raum für Grund- und Mit­tel­schu­le
    • EDV-Kon­zept für Grund- und Mit­tel­schu­le
    • EDV-Schu­lung für alle Leh­rer
  • Errich­tung einer Klet­ter­wand auf dem Pau­sen­hof (Spen­de des För­der­ver­eins Schu­le)
  • För­der­be­scheid über 517 T€ für die Ener­ge­ti­sche Sanie­rung der Mit­tel­schu­le erhal­ten
  • Ener­ge­ti­sche Sanie­rung der Mit­tel­schu­le im Rah­men des Kom­mu­na­len Inve­sti­ti­ons­pro­gramm abge­schlos­sen
  • Inten­si­ve und enge Koope­ra­ti­on mit der Graf-Botho-Grund- und Mit­tel­schu­le Pot­ten­stein (nicht nur Aus­tausch der Schü­ler ab der 7. Jahr­gangs­stu­fe je nach R- oder M‑Klasse, son­dern bereits ab der 5. Jahr­gangs­stu­fe, um bei­de Stand­or­te zu sichern)
  • Moder­ni­sie­rung der Ver­wal­tungs­räu­me
  • Neu­an­schaf­fung pas­sen­der Sitz­mö­bel für Hand­ar­beits­zim­mer und Com­pu­ter­raum
  • Opti­mie­rung der Bus­ver­bin­dung von und zur Part­ner­schu­le nach Pot­ten­stein
  • Pilot­pro­jekt Jeki in der Mit­tel­schu­le
  • Reno­vie­rung des Hart­plat­zes mit einem neu­en Tar­tan­be­lag
  • „Richt­li­nie zur ein­heit­li­chen Beno­tung“ ver­ab­schie­det
  • Initi­ie­rung und Durch­füh­rung der 1. Göß­wein­stei­ner Berufs­mes­se
  • Umwand­lung der Mit­tags­be­treu­ung der Grund­schu­le in eine Offe­ne Ganz­tags­schu­le (OGTs)
  • Erstel­lung einer neu­en Home­page (www​.schu​le​-goess​wein​stein​.de)
  • Beschluss zum Neu­bau einer neu­en Schul­turn­hal­le
  • Ein­set­zung zusätz­li­cher Bus­se, um die Kin­der zeit­na­her nach Hau­se zu beför­dern (ab Janu­ar 2018)

Spiel­plät­ze

  • Neue Spiel­ge­rä­te für den Kin­der­spiel­platz in Göß­wein­stein
  • Neue Fuß­ball­to­re am Kin­der­spiel­patz Klein­ge­see
  • Neue Net­ze für die Fuß­ball­to­re am Bolz­platz Beh­rin­gers­müh­le
  • Neue Spiel­ge­rä­te für den Kin­der­spiel­platz Wölm
  • Fer­tig­stel­lung des Spiel­platz in Wölm durch die Dorf­be­woh­ner
  • Neue Spiel­ge­rä­te für den Kin­der­spiel­platz Mor­schreuth
  • Fer­tig­stel­lung des Spiel­plat­zes in Mor­schreuth durch die Dorf­be­woh­ner
  • Sanie­rung des Spiel­plat­zes in Wich­sen­stein
  • Neue Beschil­de­rung an allen Spiel­plät­zen

Stra­ßen

  • Bau der Gemein­de­ver­bin­dungs­stra­ße Kohl­stein-Hun­gen­berg
  • Erneue­rung des Stra­ßen­be­la­ges nach Prü­gel­dorf
  • Errich­tung einer Ver­kehrs­in­sel am Orts­ein­gang von Göß­wein­stein (Leutz­dor­fer Stra­ße)
  • Neu­bau der Gemein­de­stra­ße Lie­benau, Klein­ge­see
  • Neu­bau der Kreis­stra­ße von Har­ten­reuth nach Tür­kel­stein
  • Neu­bau der Kreis­stra­ße von Har­ten­reuth nach Bie­ber­bach
  • Neu­bau der Kreis­stra­ße von Har­ten­reuth bis Hei­de
  • Erneue­rung Fahr­bahn­be­lag auf der B470
  • Umfang­rei­che jähr­li­che Stra­ßen­sa­nie­run­gen im gesam­ten Gemein­de­ge­biet durch den Bau­hof
  • Ein­satz des Geschwin­dig­keits­mess­ge­rä­tes „Spee­dy“ im Markt­ge­biet
  • Errich­tung eines Wen­de­ham­mers in der Hut­stra­ße, Mor­schreuth
  • Erwei­te­rung Stra­ßen­gra­ben zur Ober­flä­chen­was­ser­ab­lei­tung an der neu­en GVS Hun­gen­berg-Kohl­stein
  • Frä­sen von ca. 35 km Stra­ßen­ban­ket­te
  • Instand­set­zung der Rinn­stei­ne vom Kin­der­gar­ten bis zum Wen­de­ham­mer am Kreuz­berg durch den Bau­hof
  • Nach­pro­fi­lie­ren von ca. 20 km Stra­ßen­grä­ben
  • Sanie­rung des Pfla­sters am Tor­bo­gen durch den Bau­hof
  • Stra­ßen­mar­kie­rungs­ar­bei­ten (GVS Hun­gen­berg – Kohl­stein sowie Mor­schreuth – Hei­de und Tem­po 30- Schrift auf den Gemein­de­stra­ßen)
  • Umstu­fung von Orts­stra­ße im gesam­ten Gemein­de­ge­biet
  • Tem­po 30 für die Orts­durch­fahrt in Göß­wein­stein
  • Anglei­chung von Sink­kä­sten in Klein­ge­see
  • Sanie­rung Ein­mün­dungs­be­reich Bal­tha­sar-Neu­mann-Stra­ße in die St 2685
  • Sanie­rung Geh­steig bei LIDL-Ein­fahrt
  • Sanie­rung von Abwas­ser­kon­troll­schäch­ten
  • Asphal­tie­rungs­ar­bei­ten in Kohl­stein
  • Ver­kehrs­in­sel Beh­rin­gers­müh­le für Rad­we­ge­bau

Tou­ris­mus

  • Barock­fest 2014, 2015 und 2017
  • Ent­wurf und Bereit­stel­lung von Ver­kaufs­ar­ti­keln in der Tou­rist-Info
  • Erhe­bung des Frem­den­ver­kehrs­bei­tra­ges für die Jah­re 2011 bis 2013 auf­ge­ar­bei­tet
  • Schaf­fung von klei­nen Plät­zen zum Ver­wei­len: Hof­acker, Tou­rist-Info, Am Büchen­stock durch den Bau­hof
  • Göß­wein­stei­ner Advents­ka­len­der 2015 und 2016
  • Mes­se­teil­nah­me „Grü­ne Woche“ in Ber­lin
  • Neue Beschil­de­rung für die Park­plät­ze am Höhen­schwimm­bad
  • Neue Wan­der­ta­feln und Wan­der­leit­sy­stem im Gemein­de­ge­biet
  • Neu­er Zugang zu den Aus­sichts­punk­ten Mar­tins­wand und Bel­le­vue geschaf­fen
  • Sanie­rung Aus­sichts­platt­form Bären­stein
  • Neu­ge­stal­tung der Tou­rist-Info
  • Neu­ge­stal­tung des Anzei­gen­teils Gast­ge­ber­ver­zeich­nis
  • Siche­rer Zugang zur Karl-Brück­ner-Anla­ge in Beh­rin­gers­müh­le (Weg und Trep­pen­an­la­ge)
  • Tou­ris­mus-Ope­ning – Erleb­nis­tag 2014, 2015 und 2016 Sei­te 5 von 6
  • Bier-Oster­brun­nen in Klein­ge­see
  • Durch­füh­rung des Göß­wein­stei­ner Musik­gar­tens seit 2015
  • Ein­füh­rung der Göß­wein­stei­ner Kur­kar­te für Tages- und Über­nach­tungs­gä­ste
  • Erneuerung/​Aktualisierung des Prä­di­ka­tes „Luft­kur­ort“
  • Fer­tig­stel­lung des Kon­zepts für den Wal­li-Maus-Weg
  • Fer­tig­stel­lung und Eröff­nung des Sagen­we­ges
  • Tafel mit einer Orts­chro­nik in der Vik­tor-von-Schef­fel-Stra­ße
  • Größ­ter Faschings­um­zug in der Frän­ki­schen Schweiz
  • Sanie­rung des Plat­zes am Stei­ner­nen Herr­gott
  • Unter­stüt­zung der Hirsch­jagd mit act³
  • Vor­be­rei­tung Koope­ra­ti­ons­pro­jekt „Lite­ra­tur- und Schlüs­sel­ber­ger­weg“ von Wai­schen­feld nach Eber­mann­stadt
  • Mach­bar­keits­stu­die zum Bahn­hof Beh­rin­gers­müh­le erstellt
  • Bal­tha­sar-Neu­mann-Musik­ta­ge
  • Wie­der Eta­blie­rung der Basi­li­ka-Kon­zer­te mit Georg Schäff­ner
  • Finan­zi­el­le Unter­stüt­zung des Wall­fahrts­mu­se­ums

Ver­wen­dung der Mit­tel aus Licht­ab­schal­tung

Zu den fol­gend genann­ten Pro­jek­ten hat der Markt Göß­wein­stein ledig­lich einen Zuschuss zu den Mate­ri­al­ko­sten gelei­stet. Die Pro­jek­tie­rung und Durch­füh­rung der jewei­li­gen Maß­nah­me wur­de durch das hohe Enga­ge­ment der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in Eigen­lei­stung erbracht. Zudem wur­den zu jedem der auf­ge­führ­ten Pro­jek­te eige­ne Finanz­mit­tel bei­gesteu­ert.

  • Allers­dorf: Holz für neu­es Gelän­der am Dorf­wei­her
  • Beh­rin­gers­müh­le: Pfla­ste­rung der Kneipp­an­la­ge und Sanie­rung der Eis­stock­bahn
  • Bösen­bir­kig: Sanie­rung des Dorf­wei­hers
  • Göß­wein­stein: Bau einer Dirt­bike-Anla­ge
  • Har­ten­reuth: Bus­un­ter­stell­häus­chen mit Dorf­ge­mein­schafts­raum
  • Hun­gen­berg: Sanie­rung der Trep­pe an der Kapel­le
  • Klein­ge­see: Sanie­rung des Weges am Brun­nen
  • Klein­ge­see: Bar­rie­re­frei­er Zugang zur Kir­che
  • Klein­ge­see: Neu­er Zaun am Kin­der­spiel­platz
  • Kohl­stein: Pfla­ster­stei­ne für Platz am Dorf­wei­her
  • Moritz: Sanie­rung der Außen­an­la­ge der Kapel­le
  • Mor­schreuth: Sanie­rung der Ruhe­bän­ke
  • Sach­sen­dorf: Dach‑, Fen­ster- und Fas­sa­den­sa­nie­rung Kapel­le
  • Sta­del­ho­fen: Pfla­ster­stei­ne für Zufahrt zum Feu­er­wehr­haus
  • Sta­del­ho­fen: Anstrich der Kapel­le
  • Unte­rails­feld: Erneue­rung des Glocken­turm
  • Wich­sen­stein: Sanie­rung des Krie­ger­denk­mals

Was­ser­ver­sor­gung

  • Bet­zen­stein­grup­pe
    • Bau und Inbe­trieb­nah­me einer neu­en Ver­bin­dungs­lei­tung (2. Stand­bein – Not­ver­bund) mit der Wich­sen­stein­grup­pe
  • Kohl­stein­grup­pe
    • Neu: Was­ser­gast bei der Wiesent­grup­pe (kei­ne Chlor­ung des Was­sers mehr erfor­der­lich)
  • Kött­weins­dorf­grup­pe
    • Beschluss zur Auf­lö­sung wur­de getrof­fen; neu­er Was­ser­ver­sor­ger wird die Jura-Grup­pe
    • Bau einer neu­en Fisch­trep­pe am Pum­p­haus
    • Erste Ort­schaf­ten sind bereits an die Jura-Grup­pe ange­schlos­sen
    • Moschen­dorf wird vor­aus­sicht­lich in 2019 an die Jura-Grup­pe ange­schlos­sen
  • Wich­sen­stein­grup­pe
    • Bau und Inbe­trieb­nah­me einer neu­en Ver­bin­dungs­lei­tung (2. Stand­bein – Not­ver­bund) mit der Bet­zen­stein­grup­pe
  • Wiesent­grup­pe
    • Bau und Inbe­trieb­nah­me einer neu­en Ver­bin­dungs­lei­tung zwi­schen Rackers­berg und Hun­gen­berg (Anschluss von Hun­gen­berg, Kohl­stein, Tüchers­feld und Unte­rails­feld)
    • Bau und Inbe­trieb­nah­me einer neu­en Ver­bin­dungs­lei­tung von Wohl­muths­hüll zum Hoch­be­häl­ter Debert (Not­ver­bund mit den Stadt­wer­ken Eber­mann­stadt)

Sta­ti­stik

  • Der Schul­den­stand hat sich von 6,15 Mio. € um 1,7 Mio. € auf 4.45 Mio. € ver­rin­gert.
  • An Sta­bi­li­sie­rungs­hil­fe erhielt der Markt Göß­wein­stein 1,2 Mio. € als Zuschuss.
  • 137 der Sit­zun­gen wur­den mit dem Markt­ge­mein­de­rat, Bau‑, Touristik‑, Haupt- und Finanz- sowie Rech­nungs­prü­fungs­aus­schuss durch­ge­führt.
  • Es wur­den 34 Bür­ger­ver­samm­lun­gen abge­hal­ten, die von 899 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger besucht wur­den.
  • Die Ein­woh­ner­zahl im Markt Göß­wein­stein ist von 4.052 um 10 Per­so­nen auf 4.042 (Stand: 07.12.2017) gesun­ken.

Ver­wal­tung

  • Ein­stel­lun­gen:
    • Mar­co Lin­hardt, Käm­me­rer
    • Chri­sto­pher Lang, Bau­hof­mit­ar­bei­ter
    • Mar­kus Hutz­ler, Bau­hof­mit­ar­bei­ter
    • Chri­sti­ne Hof­mann, Rei­ni­gungs­kraft
    • Lud­mil­la Ganz­horn, Rei­ni­gungs­kraft
    • Elke Hüb­ner und Susan­ne Dür­ler, Eltern­zeit­ver­tre­tung für Chri­stin Kell­ner (Tou­rist-Info)
    • Bri­git­te Cas­pa­ry, Eltern­zeit­ver­tre­tung für Kat­ja Brüt­ting
    • Anne­ma­rie Fuhr­mann, Mit­ar­bei­te­rin im Bau­amt
    • Tho­mas For­ster, Stell­ver­tre­ter Schul­haus­mei­ster
  • Ver­ab­schie­dun­gen in den Ruhe­stand:
    • Hil­de­gund Grü­ner
    • Hein­rich Betz
    • Gabri­el Brüt­ting
    • Maria Geb­hardt
  • Beginn des Ver­bund­pro­jek­tes Anla­gen­buch­hal­tung als Leit­kom­mu­ne im Land­kreis Forch­heim
  • Ein­füh­rung eines Rats­in­for­ma­ti­ons­sy­stem zum papier­lo­sen Sit­zungs­dienst
  • Neu­er Geschäfts­stel­len­lei­ter Peter Thiem
  • Ein­füh­rung einer neu­en Finanz- und Rech­nungs­le­gungs­soft­ware (OK-FIS)
  • Aktua­li­sie­rung der Soft­ware im Ein­woh­ner­mel­de­amt
  • Anschaf­fung einer neu­en Tele­fon­an­la­ge
  • Ein­füh­rung eines Geo­in­for­ma­ti­ons­sy­stem (GIS) mit Bau­land­ka­ta­ster (Abschluss des Vita­li­tätscheck 2.1 und der Flä­chen­ma­nage­ment­da­ten­bank)

Wie Sie sehen, hat sich in den ver­gan­ge­nen 3 ¾ Jah­ren eini­ges im Markt Göß­wein­stein getan. Jedoch sind wir noch lan­ge nicht da, wo wir ste­hen wol­len. Gro­ße Her­aus­for­de­run­gen wie eine sach­ge­rech­te Lösung rund um das The­ma Rat­haus und der Schul­turn­hal­le ste­hen uns bevor. Aber auch die Bereit­stel­lung von Bau­land, Woh­nund Gewer­be­flä­chen sowie der flä­chen­decken­de Breit­band­aus­bau benö­ti­gen unse­re vol­le Auf­merk­sam­keit. Las­sen Sie uns gemein­sam auch die­se The­men zu einem guten Ergeb­nis füh­ren.

Herz­li­che Grü­ße,

Hanngörg Zim­mer­mann, Erster Bür­ger­mei­ster
Georg Bau­ern­schmidt, Zwei­ter Bür­ger­mei­ster
Man­fred Eckert, Drit­ter Bür­ger­mei­ster

Schreibe einen Kommentar