Johan­nes Wicht erhielt Ver­dienst­me­dail­le des Ver­dienst­or­dens der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land

Johannes Wicht

Johan­nes Wicht. Foto: Beam­ten­bund-Jugend

Aus­zeich­nung vom Bun­des­prä­si­den­ten

Auf den Erlass des Bun­des­prä­si­den­ten Frank-Wal­ter Stein­mei­er vom 10.07.2017 bekam Johan­nes Wicht die Ver­dienst­me­dail­le des Ver­dienst­or­dens der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ver­lie­hen. Er wür­digt auf die­se Wei­se das viel­fäl­ti­ge gesell­schafts­po­li­ti­sche Enga­ge­ment von Johan­nes Wicht für die Regi­on Bam­berg. Die Ehrung über­nahm der Land­rat Johann Kalb am 13.12.17 um 18 Uhr im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Land­rats­am­tes Bam­berg.

Beson­ders erwähn­te Kalb die lang­jäh­ri­ge Mit­ar­beit im Stadt­ju­gend­ring Bam­berg, die Unter­stüt­zung des Fami­li­en­bun­des und Diö­ze­san­fa­mi­len­ra­tes, sowie sei­nen Ein­satz als Betriebs­rat bei der Tele­kom und als Kreis­ju­gend­lei­ter der Beam­ten­bund-Jugend.

Schreibe einen Kommentar