Jüdische Puppenkomödie „Buabales“ in Bamberg

Das Jüdische Puppentheater Berlin „Bubales“ präsentiert: Shlomos Chanukka-Wunderlampe

Shlomo bekommt von seiner Klassenfreundin Aische zu Chanukka eine Wunderlampe aus der Türkei geschenkt. Schon bald springen drei drollige Chanukka-Geister aus der Wunderlampe und erzählen vom Tempel im alten Jerusalem. Am Ende lüftet die Lampe ein Geheimnis, das alles in ein neues Licht wirft.

Mit jüdischem Witz erzählen uns die bubales von den Bräuchen und der antiken Geschichte des Chanukka-Festes. Musikalisch begleitet wird die bunte Show vom rockenden Chanukka-Kerzen-Chor, dem Latkes bratenden Papa Lotterstein und wie immer: dem humorlosen Schaf Mendel.

Die „bubales“ sind nicht nur für jüdische Kinder ein spannendes Erlebnis. Auch nichtjüdische Kinder haben ihren Spaß und lernen dabei eine andere Kultur näher kennen. Gelacht wird hier vom Anfang bis zum Ende und das Alter des Publikums fängt mit fünf Jahren an und kann bis 120 gehen.

Shlomos Chanukka-Wunderlampe – Eine Puppenkomödie für Menschen von 5 – 120 Jahren

  • 14.12.2017 um 17:30 Uhr im Gemeindesaal der IKG Bamberg
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Eintritt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
  • Kontakt: Tel. 0951 – 58126
  • Der Zugang ist barrierefrei.