Jüdi­sche Pup­pen­ko­mö­die “Buaba­les” in Bamberg

Das Jüdi­sche Pup­pen­thea­ter Ber­lin „Buba­les“ prä­sen­tiert: Shlo­mos Chanukka-Wunderlampe

Shlo­mo bekommt von sei­ner Klas­sen­freun­din Aische zu Cha­nuk­ka eine Wun­der­lam­pe aus der Tür­kei geschenkt. Schon bald sprin­gen drei drol­li­ge Cha­nuk­ka-Gei­ster aus der Wun­der­lam­pe und erzäh­len vom Tem­pel im alten Jeru­sa­lem. Am Ende lüf­tet die Lam­pe ein Geheim­nis, das alles in ein neu­es Licht wirft.

Mit jüdi­schem Witz erzäh­len uns die buba­les von den Bräu­chen und der anti­ken Geschich­te des Cha­nuk­ka-Festes. Musi­ka­lisch beglei­tet wird die bun­te Show vom rocken­den Cha­nuk­ka-Ker­zen-Chor, dem Lat­kes bra­ten­den Papa Lot­ter­stein und wie immer: dem humor­lo­sen Schaf Mendel.

Die „buba­les“ sind nicht nur für jüdi­sche Kin­der ein span­nen­des Erleb­nis. Auch nicht­jü­di­sche Kin­der haben ihren Spaß und ler­nen dabei eine ande­re Kul­tur näher ken­nen. Gelacht wird hier vom Anfang bis zum Ende und das Alter des Publi­kums fängt mit fünf Jah­ren an und kann bis 120 gehen.

Shlo­mos Cha­nuk­ka-Wun­der­lam­pe – Eine Pup­pen­ko­mö­die für Men­schen von 5 – 120 Jahren

  • 14.12.2017 um 17:30 Uhr im Gemein­de­saal der IKG Bamberg
  • Dau­er: ca. 1 Stunde
  • Ein­tritt 6 Euro, ermä­ßigt 4 Euro
  • Kon­takt: Tel. 0951 – 58126
  • Der Zugang ist barrierefrei.

Schreibe einen Kommentar