Fraktionsvorsitzende der CSU Landtagsfraktion besuchten Justizakademie in Pegnitz

Hoher Besuch in Pegnitz
Hoher Besuch in Pegnitz

Der Fraktionsvorsitzende der CSU Landtagsfraktion Thomas Kreuzer und seine Stellvertreter Gudrun Brendel-Fischer, Josef Zellmeier und Karl Freller besuchten im Rahmen ihrer Bezirksbereisung die Bayerische Justizakademie in Pegnitz, die sich bundesweit mit modernster Aus- und Fortbildung für Justizwachtmeister, Gerichtsvollzieher und Justizfachwirte einen Namen gemacht hat. Leiterin Gudrun Scharr stellte heraus, dass allein durch die Kursteilnehmer pro Jahr 52.000 Übernachtungen für die Region zu vermelden seien.

„Für die CSU-Fraktion ist genau dieser Effekt das beste Argument für die von der Staatsregierung betriebenen Behördenverlagerungen“, betont die zuständige Stimmkreisabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer. „Deshalb werden weitere positive Impulse von der Verlagerung der Fachhochschulstudiengänge für Rechtspflege aus Oberbayern in den südlichen Landkreis Bayreuth ausgehen, für deren zeitgerechten Umzug sich die Fraktion einsetzt“.

Schreibe einen Kommentar