Auf­takt­got­tes­dienst mit Seg­nung am 2. Dezem­ber in Gräfenberg

Am Sams­tag, 2. Dezem­ber star­tet die Dia­ko­nie Bam­berg-Forch­heim mit dem neu­en Kir­chen­jahr auch in ein neu­es Jah­res­the­ma: „Glau­be ist der Anfang aller guten Wer­ke“. Die­ser Satz Mar­tin Luthers beglei­tet die Dia­ko­nie-Ein­rich­tun­gen, Mit­ar­bei­ten­den, Bewoh­ner, Kli­en­ten und Kin­der dann durch das kom­men­de Jahr. Den Auf­takt­got­tes­dienst, der um 17 Uhr in der Evang.-Luth. Drei­ei­nig­keits­kir­che in Grä­fen­berg statt­fin­det, fei­ert die Dia­ko­nie Bam­berg-Forch­heim gemein­sam mit dem Evang.-Luth. Deka­nat Grä­fen­berg. Außer­dem wird Michae­la Raum als Lei­te­rin der Dia­ko­nie-Kita Grä­fen­berg in die­sem Got­tes­dienst für ihre Auf­ga­be geseg­net. Im Anschluss freu­en sich die Mit­ar­bei­ten­den der Dia­ko­nie auf Gesprä­che und net­te Begeg­nun­gen mit den Gästen. Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich willkommen.

Schreibe einen Kommentar