Weih­nachts­ora­to­ri­um „Der 4. König“ am 1.12. in der Bam­ber­ger Erlöserkirche

Ein beson­de­res Weih­nachts­ora­to­ri­um steht am Frei­tag, 1. Dezem­ber um 19:30 Uhr in der Bam­ber­ger Erlö­ser­kir­che auf dem Pro­gramm: Micha­el Lip­perts Kom­po­si­ti­on „Der 4. König“ kommt unter der Gesamt­lei­tung von Deka­nats­kan­tor Mar­tin Wen­zel zur Auf­füh­rung mit über 70 Chor­sän­gern, Orche­ster­mu­si­kern und einer beein­drucken­den Video­re­gie des durch die Bay­reu­ther Fest­spie­le bekann­ten Ber­li­ner Künst­lers Mat­thi­as Lip­pert. Auch die Geschich­te ist eine beson­de­re: Das Werk beschreibt nach einer rus­si­schen Legen­de die Rei­se eines vier­ten Königs, der sich mit den Hei­li­gen drei Köni­gen auf­mach­te, dem Stern von Beth­le­hem zu fol­gen. Er erreicht aber den Stall von Beth­le­hem nicht, da er auf dem Weg für alle mög­li­chen Lei­den­den und Hil­fe­su­chen­den sein letz­tes Hemd opfert und dadurch erst nach 30 Jah­ren im Hei­li­gen Land ankommt, gera­de noch recht­zei­tig, um Zeu­ge von Chri­sti Pas­si­on und Auf­er­ste­hung zu werden.

Kar­ten zwi­schen 15 und 6 Euro gibt es beim bvd Ticket­ser­vice sowie im Pfarr­amt der Erlö­ser­kir­che und an der Abend­kas­se. Für Kin­der sind beson­de­re Frei­tickets erhältlich.

Schreibe einen Kommentar