Kara­te-Lehr­gang Novem­ber in der Frän­ki­schen Schweiz

Im Bild in weiß Trainerteam von links: Marion Knörlein Beamtin 2. Dan, Thorsten Lehmann Flugzeug Mechaniker 3. Dan, Sabrina Hofmann Student 4. Dan und Gründer Helmut Stadelmann Karatemeister und die, die bis zum Schluss durchgehalten haben.

Im Bild in weiß Trai­ner­team von links: Mari­on Knör­lein Beam­tin 2. Dan, Thor­sten Leh­mann Flug­zeug Mecha­ni­ker 3. Dan, Sabri­na Hof­mann Stu­dent 4. Dan und Grün­der Hel­mut Sta­del­mann Kara­temei­ster und die, die bis zum Schluss durch­ge­hal­ten haben.

Hel­mut Sta­del­mann und sein Kara­te-Kobu­do-Trai­ner-Team rie­fen und sie kamen aus meh­re­ren Bun­des­län­dern ange­reist. Unter­schied­lich­ste Kara­te-Stil­ar­ten des Deut­schen Kara­te-Ver­ban­des tra­fen sich in der Eggols­hei­mer Egger­bach­hal­le mit Hel­mut, Sabri­na, Mari­on und Thor­sten, um sich gemein­sam auf die gro­ße Jah­res­prü­fung für Farb- und Schwarz­gur­te im Dezem­ber vorzubereiten.

Schirm­herr Wolf­gang Tuff­ner, Vor­sit­zen­der des aus­rich­ten­den Ver­eins DJK SC Neu­ses e. V., besuch­te über­ra­schend das Trai­ning und war ob der schie­ren Mas­se der anwe­sen­den Akti­ven erstaunt und glück­lich über sei­ne Kara­te Jugend. Stun­den­lang ver­folg­te er kon­zen­triert das von Hel­mut gelei­te­te Trai­ning. Da im Dezem­ber die erwähn­te Mei­ster­prü­fung statt­fin­det, hat Sta­del­mann einen zusätz­li­chen A‑Prüfer ein­ge­la­den um den hohen DKV-Vor­schrif­ten des Ver­ban­des zu ent­spre­chen. Sämt­li­che Trai­ner haben auch 2017 ihre B‑Prüferlizenzen ver­län­gern las­sen um ihren Schü­lern eine offi­zi­ell aner­kann­te Prü­fung garan­tie­ren zu kön­nen. Nach sie­ben Stun­den Trai­ning mit den The­men Ver­tei­di­gung gegen Waf­fen, Abwehr meh­re­rer Angrei­fer bis zu Boden­la­ge, Nein ist Nein und Sen­si­bi­li­sie­rung auf kom­men­des Unheil, ging der Lehr­gang gegen Abend zu Ende. Übri­gens bie­ten die Wei­lers­ba­cher Glo­ria immer am Don­ners­tag ab 19 Uhr ein kosten­lo­ses Kara­te Trai­ning nur für Erwach­se­ne an.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de

Schreibe einen Kommentar