Tra­di­tio­nel­ler Pot­ten­stei­ner Weih­nachts­markt am ersten Advent

Bürgerhaus Pottenstein

Bür­ger­haus Pottenstein

Auch in die­sem Jahr fin­det wie­der der tra­di­tio­nel­le Pot­ten­stei­ner Weih­nachts­markt am ersten Advents­sonn­tag (3. Dezem­ber) im und um das Bür­ger­haus statt. Vie­le Weih­nachts­stän­de bie­ten aller­lei Weih­nacht­li­ches und schö­ne Geschenk­ideen zum Ver­kauf, fürs kuli­na­ri­sche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Der Markt öff­net um 11 Uhr sei­ne Pfor­ten, das Pro­gramm beginnt um 14.00 Uhr mit der Begrü­ßung der Besu­cher durch das Pot­ten­stei­ner Christ­kind, durch Bür­ger­mei­ster Ste­fan Früh­bei­ßer, musi­ka­lisch umrahmt vom „Pot­ten­stei­ner Christ­mas-Quar­tett“ unter der Lei­tung von Wer­ner Engel­hardt. Ab 15 Uhr folgt der Auf­tritt der Gesangs- und Instru­men­tal­grup­pe der Graf Botho Schu­le unter der Lei­tung von Kat­rin Kel­ler. Ab 16 Uhr singt der Gesang­ver­ein Pot­ten­stein unter der Lei­tung von Hans Gmelch weih­nacht­li­che Wei­sen auf der Büh­ne, um 17 Uhr ist der Auf­tritt der Stadt­ka­pel­le Pot­ten­stein unter der Lei­tung von Her­mann Held im Pro­gramm. Alle Kin­der dür­fen sich im Lau­fe des Nach­mit­tags auf das Christ­kind freu­en, das Geschen­ke verteilt.

Schreibe einen Kommentar