Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau: Der kurze Draht zur Landwirtschaftlichen Pflegekasse

Unter der Telefonnummer 0561 785-2033 startet die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) zum 1. Dezember einen verbesserten Telefonservice für die in Bayern wohnenden Versicherten der Landwirtschaftlichen Pflegekasse (LPK) und deren Angehörige. Die LPK möchte ihnen damit das Leben erleichtern.

Der schnelle Griff zum Telefonhörer kann Behördengänge ersetzen, wenn Anrufer am anderen Ende der Leitung auf qualifizierte Ansprechpartner treffen. Besonders wichtig ist diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme für Menschen, die nicht mehr mobil sind. Aber auch für Angehörige von Pflegebedürftigen kann ein guter Telefonservice hilfreich sein. Für sie ist es oft schwierig, das Haus zu verlassen, wenn sie für diese Zeit den Pflegebedürftigen alleine lassen oder eine Ersatzkraft besorgen müssen. „Es ist uns wichtig, unsere Erreichbarkeit und den Service am Telefon für unsere Mitglieder stets zu verbessern“, erklärt Martin Empl, Vorstandsvorsitzender der SVLFG. „Ab Dezember werden deshalb alle Anrufe in unser neues Telefonservicezentrum geleitet. Dort arbeiten ausschließlich ausgebildete Mitarbeiter der LPK, die sofort kompetent Auskunft geben können. Sie beantworten Fragen und kümmern sich um die Anliegen der Versicherten, ohne dass die Telefongespräche wie bisher erst über
Telefonzentralen zu den zuständigen Sachbearbeitern weitervermittelt werden müssen“, so Empl.

Abgrenzen möchte sich die LPK von Callcentern mit weniger qualifizierten Hotline-Arbeitskräften. „Unsere Telefone sind durchweg mit erfahrenen Mitarbeitern besetzt, die sämtliche Fragen rund um die gesetzliche Pflegeversicherung beantworten können und unseren Versicherten wie gewohnt mit Rat und Hilfe zur Seite stehen. Das gilt auch bei Rückfragen zu Bescheiden oder anderen Schreiben der LPK“, versichert Martin Empl.

Das Angebot ist derzeit noch regional auf Bayern begrenzt. Die neue Servicenummer 0561 785-2033 ist montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr sowie freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr besetzt. Die Servicenummer steht ab Dezember auf allen Schreiben der LPK an Pflegebedürftige und Pflegepersonen mit Wohnort in Bayern und ist zu finden unter www.svlfg.de > Leistung > Leistungen der Pflegeversicherung.

SVLFG

Die SVLFG ist zuständig für die Durchführung der landwirtschaftlichen Unfallversicherung für über 1,5 Millionen Mitgliedsunternehmen mit ca. 1 Million versicherten Arbeitnehmern, der Alterssicherung der Landwirte für ca. 200.000 Versicherte und ca. 600.000 Rentner sowie der landwirtschaftlichen Kranken- und Pflegeversicherung für ca. 650.000 Versicherte im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sie führt die Sozialversicherung zweigübergreifend durch und bietet ihren Versicherten und Mitgliedern umfassende soziale Sicherheit aus einer Hand. Die SVLFG ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau tätigen Menschen und ihrer Familien.

Schreibe einen Kommentar