Der füh­ren­de Elek­tronik­fer­ti­ger Deutsch­lands kommt wie­der mal aus Weißenohe

Janet Donatin (Vertriebsassistentin) und Harald Weiss (Technische Geschäftsführung) freuen sich, dass sie zum vierten Mal den BestEMS Wettbewerb gewonnen haben.

Janet Dona­tin (Ver­triebs­as­si­sten­tin) und Harald Weiss (Tech­ni­sche Geschäfts­füh­rung) freu­en sich, dass sie zum vier­ten Mal den BestEMS Wett­be­werb gewon­nen haben.

elek­tron Syste­me und Kom­po­nen­ten GmbH & Co. KG wur­de durch unab­hän­gi­ge Kun­den­be­fra­gung zum Besten Fer­ti­gungs­dienst­lei­ster in Deutsch­land, Öster­reich und Schweiz gewählt.

Seit nun­mehr 9 Jah­ren wird durch die Fach­zeit­schrift Markt&Technik die­ser Wett­be­werb der Elek­tronik­bran­che durch­ge­führt. Um die Fair­ness zwi­schen klei­nen und gro­ßen Fir­men zu gewähr­lei­sten, gibt es in jeder Kate­go­rie den BestEMS für KMUs und Groß­un­ter­neh­men. Anhalts­punkt zu die­ser Klas­si­fi­zie­rung gibt die offi­zi­el­le Mit­ar­bei­ter­zahl, die die EMS-Fir­men für die Markt&Technik Markt­über­sicht „EMS“ gemel­det haben. Fir­men mit weni­ger als 500 Mit­ar­bei­tern wer­den als KMUs klas­si­fi­ziert, Fir­men mit 500 oder mehr Beschäf­tig­ten als Großunternehmen.

elek­tron syste­me muss­te sich dem kri­ti­schen Blick sei­ner Kun­den in den Berei­chen Ent­wick­lungs­dienst­lei­stung, Obso­le­scence Manage­ment, Lea­ding Edge Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gie und Smart EMS Fab unter­zie­hen. Die Beur­tei­lung fällt sehr zur Zufrie­den­heit von Geschäfts­füh­rer Frank Streit aus, denn elek­tron syste­me teilt sich mit Vier­ling und pro­duct­wa­re den ersten Platz unter über 500 Bewerbern.

Auch die­ses Jahr wur­den im Rah­men der pro­duc­tro­ni­ca in Mün­chen die Sie­ger des BEST EMS Wett­be­werbs mit Urkun­den ausgezeichnet.

Harald Weiss, der tech­ni­sche Geschäfts­füh­rer ent­nimmt die­sem Preis, dass die Dienst­lei­stung, die elek­tron syste­me sei­nen Kun­den bie­tet, vol­le Zustim­mung fin­det. „Das liegt aber auch dar­an, dass wir Anre­gun­gen und Wün­sche unse­re Kun­den ernst neh­men und in die Tat umset­zen. Auch beim näch­sten Best EMS Wett­be­werb sind wir wie­der mit dabei, ein bes­se­res Stim­mungs­ba­ro­me­ter ist kaum mög­lich“, erklärt der Geschäfts­füh­rer im Inter­view. Er dank­te auch gleich­zei­tig allen Kun­den und den Mit­ar­bei­tern die zu so einem tol­len Ergeb­nis bei­getra­gen haben.

Schreibe einen Kommentar