Kongress „Green Logistics – Der Transport der Zukunft“ in Bamberg

Nachhaltigkeit in der Logistik

Kongress „Green Logistics – Der Transport der Zukunft“ thematisiert Strategien zur nachhaltigen Mobilität von morgen

Nicht nur in den Sondierungsgesprächen zur Jamaika-Koalition sind die Themen Nachhaltigkeit und Mobilität ein vieldiskutierter Punkt. Als Megatrend stehen sie derzeit stark im Fokus der in der politischen und wirtschaftlichen Diskussion. Den Bereichen Logistik und Mobilität werden Schlüsselrollen für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele zugesprochen. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff „Green Logistics“? Welche Konzepte gibt es bereits? Wie lassen sich die ökologische und die ökonomische Dimension vereinbaren? Und lässt sich Nachhaltigkeit eigentlich messen?

Beim ersten Kongress „Green Logistics – Der Transport der Zukunft“ der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim (WiR.) werden diese Themen aufgearbeitet. Vier verschiedene Referenten betrachten das Thema jeweils aus einem anderen Blickwinkel.

Immanuel Zitzmann vom Lehrstuhl für Produktion und Logistik der Universität Bamberg führt zunächst in das Thema Green Logistics ein. Uwe Veres-Homm von der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS beschäftigt sich anschließend mit der Frage, wie sich die Nachhaltigkeit von Logistikern empirisch darstellen lässt.

Praktischen Input liefert Dr. Michael Fiedeldey, der als Geschäftsführer das nachhaltige Mobilitätskonzept der Stadtwerke Bamberg vorstellt. Große öffentliche Aufmerksamkeit haben zuletzt die Entwicklungen der Deutschen Post AG im Bereich der E-Mobilität erfahren. Silvio Pursche erläutert das dahinterstehende Konzept und wird einen der vieldiskutierten E-Scooter zum „Anfassen“ mitbringen.

Der Kongress findet am 23.11.2017 von 14:00-17:00 Uhr in den Räumen der Stadt-werke Bamberg, Margaretendamm 28, statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung:
http://wir-bafo.de/de/veranstaltungen/info/green-logistics-der-transport-der-zukunft/

Schreibe einen Kommentar