Forchheim hat drei neue Weihnachtsengel

Die drei Weihnachtsengel für den „schönsten Adventskalender der Welt“ 2017 stehen fest: Es sind Lilly Schneider (17 Jahre, links), Luisa Zametzer (15 Jahre, Mitte) aus Kersbach und Johanna Thiesmeier (18 Jahre, rechts) aus Forchheim. Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein (links) und Bürgermeister Franz Streit begrüßten die Himmelsboten für Forchheim im Innenhof der Kaiserpfalz. Foto: Nico Cieslar
Die drei Weihnachtsengel für den „schönsten Adventskalender der Welt“ 2017 stehen fest: Es sind Lilly Schneider (17 Jahre, links), Luisa Zametzer (15 Jahre, Mitte) aus Kersbach und Johanna Thiesmeier (18 Jahre, rechts) aus Forchheim. Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein (links) und Bürgermeister Franz Streit begrüßten die Himmelsboten für Forchheim im Innenhof der Kaiserpfalz. Foto: Nico Cieslar

Die drei Weihnachtsengel für den „schönsten Adventskalender der Welt“ 2017 stehen fest: Es sind Luisa Zametzer (15 Jahre) aus Kersbach, Lilly Schneider (17 Jahre) und Johanna Thiesmeier (18 Jahre) aus Forchheim. Jede Bewerberin wurde einzeln 15 Minuten geprüft und musste unter anderem den weihnachtlichen Prolog vortragen.

Die Jury bestand aus Bürgermeister Franz Streit, dem Referatsleiter Wirtschaft und Stadtmarketing, Viktor Naumann, und einer Mitarbeiterin der Tourist-Information, Ina Huck. Bürgermeister Franz Streit gratuliert den drei jungen Frauen: „Die gewählten Kandidatinnen haben mit ihrer Herzlichkeit, Natürlichkeit und ihrem selbstsicheren Auftreten überzeugt! Es ist uns nicht leicht gefallen, sich zwischen den fünf Bewerberinnen zu entscheiden“, so Streit weiter.

Forchheimer Weihnachtsengel zu sein, ist ziemlich harte Arbeit. In der Adventszeit müssen die drei Weihnachtsengel bei zahlreichen Terminen repräsentieren – etwa in Kindergärten, Behinderten- und Seniorenheimen und auf einigen Vereinsfeiern. Highlight für die Engel ist natürlich die tägliche Fensteröffnung um 18:30 Uhr am „schönsten Adventskalender der Welt“ und im Anschluss den Tagesgewinner aus der Weihnachtslotterie zu ziehen. Ihre erste große Aufgabe ist die Eröffnung des Forchheimer Weihnachtsmarktes am 01. Dezember 2017 um 18:15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar