Neuer Name für die Stadthalle Bayreuth: “Forum am Hofgarten”

„Forum am Hofgarten“ – das ist der neue Name für die Stadthalle Bayreuth. Inspiriert von dem Vorschlag von Erika Richter aus Bayreuth, die „Kulturforum am Hofgarten“ eingereicht hatte, hat sich die Jury unter der Leitung von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe bei ihrer heutigen Sitzung auf den neuen Namen „Forum am Hofgarten“ geeinigt.

Der Name „Forum“ spiegle die Vielfalt der Veranstaltungen wider, die in Zukunft darin stattfinden werden (Theater, Konzerte, Kongresse etc.), und mit dem Zusatz „am Hofgarten“ werde der lokale Bezug betont, so die Begründung der Jury. Zur 10-köpfigen Jury gehörten Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Kulturreferent Dr. Fabian Kern, Kulturamtsleiterin Gabriele Röhler, Dr. Manuel Becher (Geschäftsführer der BMTG), Otto Lapp vom Nordbayerischen Kurier, Hans-Helmut Bayer vom Förderverein Stadthalle sowie die Stadträte Dr. Beate Kuhn, Thomas Hacker, Dr. Stefan Sammet und Dr. Stefan Specht.

Die Stadt Bayreuth rief im Oktober die Bayreuther Bürgerinnen und Bürger zu einem Namenswettbewerb für die Stadthalle Bayreuth auf, die derzeit für rund 55 Millionen Euro saniert und modernisiert wird. Bis zum Einsendeschluss am 16. Oktober waren 141 Vorschläge eingegangen.

Schreibe einen Kommentar