Ver­an­stal­tun­gen der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be im November

Symbolbild Bildung

Im Rah­men des Jah­res­pro­gramms der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be sind im Novem­ber für fol­gen­de Ver­an­stal­tun­gen noch Plät­ze frei:

Am Frei­tag, den 10.11. kön­nen Schul­kin­der ab 7 Jah­ren um 14:30 im Wei­de­n­ate­lier für Kids Kunst­wer­ke für den Gar­ten aus Wei­den flechten.

  • Refe­ren­tin: Bar­ba­ra Neuhauser-Martner

Am Don­ners­tag, den 16.11. um 19:30 Uhr refe­riert Herr Rein­hold Gradl aus Wei­sseno­he in der Fach­sprech­stun­de: Son­ne = Intel­li­gen­te und sau­be­re Natur­ener­gie. Heu­te dreht sich alles um die The­men­fel­der Strom­erzeu­gung durch Pho­to­vol­ta­ik, Strom­spei­che­rung, Wär­me­pum­pen und Elektromobilität.

  • Refe­rent: Rein­hold Gradl, Weissenohe
  • Ort: Semi­nar­raum der Umwelt­sta­ti­on Lias-Grube
  • Ein­tritt frei, um Anmel­dung wird gebeten

Am Frei­tag, den 17.11. sind dies­mal um 14:30 Uhr die Erwach­se­nen dran und dür­fen im Wei­de­n­ate­lier ihre Wei­de­flecht­kün­ste ausprobieren.

  • Refe­ren­tin: Bar­ba­ra Neuhauser-Martner
  • Kin­der willkommen

Eine Anmel­dung ist jeweils erfor­der­lich. Kosten für die Ver­an­stal­tung: sofern nicht anders ange­ge­ben 4 Euro pro Per­son und 0,50 EUR Ermä­ßi­gung für Mit­glie­der des För­der­ver­eins Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be. Anmel­dun­gen bit­te tele­fo­nisch unter 09545 950399, per Mail unter info@​umweltstation-​liasgrube.​de oder über die Web­sei­te www​.umwelt​sta​ti​on​-lias​gru​be​.de. Lei­der kön­nen wir nur Anmel­dun­gen bis 24 h vor der Ver­an­stal­tung berücksichtigen.

Für wei­te­re Infos und Ter­mi­ne besu­chen Sie bit­te unse­re Web­sei­te. Treff­punkt für Ver­an­stal­tun­gen: Über­sichts­ta­fel mit dem Sym­bol Gelb­bau­chun­ke am Ein­gang des Frei­ge­län­des der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be, zur Lias­gru­be 1, in Eggolsheim/​Unterstürmig.

Schreibe einen Kommentar