Einbruch in Höchstädter Wohnhaus – Zeugen gesucht

Höchstadt a. d. Aisch (ots) – Am Donnerstag (02.11.2017) brach ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in Höchstadt a. d. Aisch ein. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 14:30 Uhr und 18:45 Uhr drang der Unbekannte über ein Fenster in das Anwesen im Bechhofener Weg ein. Dabei wurde das Fenster beschädigt. Aus dem Haus entwendete der Täter Bargeld sowie verschiedene Wertgegenstände.

Beamte des Kriminaldauerdiensts Mittelfranken führten am Tatort eine Spurensicherung durch. Die weiteren Ermittlungen werden vom Fachkommissariat für Einbruchsdelikte bei der Kriminalpolizei Erlangen geführt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen. Wahrnehmungen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Tatzeitraum im Bechhofener Weg aufgefallen sind, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Schreibe einen Kommentar