Wohnungstür aufgebrochen

BAYREUTH. Ohne Beute entkamen im Verlauf des vergangenen Wochenendes unbekannte Täter, die in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Stadtgebiet einbrachen.

Zwischen Freitag und dem späten Montagnachmittag, gegen 16 Uhr, machten sich die Unbekannten an der Wohnungstür des Mehrparteienwohnhauses in der Lenbachstraße zu schaffen und drangen in die Räumlichkeiten im zweiten Stockwerk ein. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte die Aufbruchspuren und verständigte die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalbeamten flüchteten die Einbrecher jedoch ohne Beute und hinterließen einen Sachschaden von rund 150 Euro.

Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 um Hinweise zur Aufklärung des Einbruchs.