Volks­hoch­schu­le Bay­reuth bie­tet “Auf­bau­kurs Textverarbeitung”

Symbolbild Bildung

Die Volks­hoch­schu­le Bay­reuth bie­tet an vier Aben­den im Novem­ber und Dezem­ber, jeweils am Mitt­woch, von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr, einen auf Grund­la­gen­kur­sen auf­bau­en­den, wei­ter­füh­ren­den Kurs zu Kennt­nis­sen im Text­ver­ar­bei­tungs­pro­gramm Word an. Los geht es am Mitt­woch, 15. Novem­ber. Hier­zu ist eine ver­bind­li­che Anmel­dung bis Diens­tag, 7. Novem­ber, bei der vhs Bay­reuth, Tele­fon 0921 50703840, Mail volkshochschule@​stadt.​bayreuth.​de erfor­der­lich. The­men sind unter ande­rem das Bear­bei­ten von Kopf- und Fuß­zei­len, Tabu­la­to­ren, Tabel­len, Listen mit Num­me­rie­run­gen und Auf­zäh­lun­gen, das Ein­fü­gen und Bear­bei­ten von Gra­fi­ken und For­men, Wor­d­Art, Text­fel­der, Text­bau­stei­ne, Auto­Kor­rek­tur, Rah­men, Lini­en und Schat­tie­run­gen und vie­les mehr. Die Teil­neh­mer üben das erlern­te Wis­sen anhand pra­xis­na­her Bei­spie­le. Vor­aus­set­zung für eine Teil­nah­me an dem Kurs sind Word-Grund­kennt­nis­se, ver­gleich­bar mit Kennt­nis­sen aus dem vhs-Grundlagenkurs.

Schreibe einen Kommentar