15. Regio­na­ler Künst­ler­markt in der Kul­tur­scheu­ne Obern­sees

Regionaler Künstlermarkt in Obernsees
Regionaler Künstlermarkt in Obernsees

Der Ver­ein für Regio­nal­ent­wick­lung „Rund um die Neu­bürg – Frän­ki­sche Schweiz e. V.“ ver­an­stal­tet in Zusam­men­ar­beit mit der Gemein­de Mistel­gau
am Sonn­tag, den 05. Novem­ber 2017 den 15. Regio­na­len Künst­ler­markt. Ver­an­stal­tungs­ort ist die Kul­tur­scheu­ne in Obern­sees.

Der Markt wird um 10.00 Uhr von Land­rat Her­mann Hüb­ner und Bür­ger­mei­ster Karl Lap­pe eröff­net und schließt um 17.00 Uhr. Die Eröff­nung wird vom Kin­der­gar­ten Mistel­gau musi­ka­lisch umrahmt.

Die Ange­bots­pa­let­te der über 40 Künst­ler bzw. Kunst­hand­wer­ker ist sehr breit gestreut und reicht von tra­di­tio­nel­lem Kunst­hand­werk über Male­rei­en bis hin zu Hand­ar­bei­ten und moder­nen Deko­ra­tio­nen. Aktio­nen der Künst­ler an ihren Stän­den run­den das Ange­bot ab.

Für unse­re klei­nen Besu­cher bie­ten wir eine kosten­lo­se Ker­zen­ba­stel­ak­ti­on an.

Der Ein­tritt ist frei!

Wäh­rend der Markt­zeit öff­nen die Künst­ler Fritz Föt­tin­ger und Her­bert Sax Baer­lo­cher Ihre benach­bar­ten Ate­liers und an der Ther­me Obern­sees fin­det der belieb­te regio­na­le Ther­men­markt statt.

Schreibe einen Kommentar