Blick über den Zaun: Von Santiago de Chile nach Hof

Claudio Estay

Claudio Estay

Trotz der Umbauarbeiten in der Internationalen Musikbegegnungsstätte Haus Marteau des Bezirks Oberfranken in Lichtenberg geht der Kursbetrieb ohne Einschränkungen weiter. Der Meisterkurs für Percussion mit Claudio Estay und das Abschlusskonzert mit den Teilnehmern aus Australien, Chile, Südkorea und Deutschland werden Anfang November ausnahmsweise in Hof stattfinden. Estay ist erster Schlagzeuger des Bayerischen Staatsorchesters München und war zuvor sechs Jahre lang Solopauker bei den Hofer Symphonikern.

Der Musiker war 1999 nach Deutschland gekommen, um sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater in München fortzusetzen. Zuvor hatte Estay bereits am Konservatorium seiner Heimatstadt Santiago de Chile studiert. Er spielte in zahlreichen Orchestern in Chile, Venezuela und Deutschland. Mittlerweile ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Theater München und Dozent der Covent Garden Soloists Academy.
Während verschiedener Engagements in Südamerika, unter anderem beim Sinfonieorchester „Simón Bolívar“ in Caracas, hatte sich Claudio Estay intensiv mit der lateinamerikanischen Musik beschäftigt und bei einem einjährigen Aufenthalt in Brasilien seine Kenntnisse in Samba, Bossa Nova und den landestypischen Instrumenten vertieft. In Europa spielte er seit 2002 unter anderem im Mahler Chamber Orchestra, beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und beim HR-Sinfonieorchester Frankfurt.

Neben der klassischen Musik ist Claudio Estay auch im Jazzsektor zu Hause und war bereits mehrfach bei dem bekannten Burghausener Jazz-Festival zu hören.

Der Meisterkurs für Percussion in Haus Marteau in Lichtenberg beginnt am 30. Oktober und dauert bis zum 3. November. Dabei wird es in erster Linie um Probespieltraining für Pauke und Schlagzeug sowie um die Erarbeitung einschlägiger Orchester- und Sololiteratur gehen.

Das Abschlusskonzert mit Claudio Estay und den Teilnehmern des Meisterkurses steht am Freitag, 3. November, um 19 Uhr im Haus der Musik in der Karolinenstraße 19 in 95028 Hof auf dem Programm. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse zum Preis von fünf Euro.

Weitere Information: www.haus-marteau.de

  • Abschlusskonzert des Meisterkurses für Percussion mit Claudio Estay
  • Freitag, 03.11.2017, 19 Uhr, Haus der Musik, Karolinenstraße 19, 95028 Hof
  • Karten gibt es an der Abendkasse für 5 Euro