Volkshochschule Bayreuth bietet Kurs “Konfliktbewältigung im Berufsalltag”

Wo Menschen zusammen leben und arbeiten, kann es zu Spannungen und Unfrieden kommen. Aus diesem Grund bietet die Volkshochschule Bayreuth in der Reihe „Erfolgskurse im Herbst“ einen Kurs zum Thema „Konfliktbewältigung im Berufsalltag“ an. Im Kurs entwickeln die Teilnehmer Strategien, Konfliktpotentiale zu erkennen. Das Thema „Mobbing“ wird dabei ausführlich behandelt, vom ersten Verdacht bis zur Auflistung von Hilfsangeboten. Aber auch Streit schlichtende Methoden, wie zum Beispiel die Mediation, werden vorgestellt. Das kostenfreie Angebot richtet sich in diesem Semester an Männer. Eine verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 2. November, wird bei der vhs Bayreuth unter Telefon 0921 50703840 beziehungsweise per Mail an volkshochschule@stadt.bayreuth.de erbeten.