Muse­um­stalk “Jüdi­sche Fei­er­ta­ge” im Histo­ri­schen Muse­um Bamberg,

Gegenstände, die am Sabbat eine Rolle spielen. ©Museen der Stadt Bamberg

Gegen­stän­de, die am Sab­bat eine Rol­le spie­len. ©Muse­en der Stadt Bamberg

Don­ners­tag, 26. Okto­ber 2017 19 Uhr – Eine Ver­an­stal­tung im Rah­men der 23. Inter­kul­tu­rel­len Wochen

Was wird an Cha­nuk­ka gefei­ert? Wie riecht Besa­mim-Gewürz? Gibt es wirk­lich ein Han­dy-Ver­bot am Schab­bat? In einer Gesprächs­run­de erzählt Frau Rab­bi­ne­rin Dr. Yael Deu­sel von jüdi­schen Fei­er­ta­gen und Fest­bräu­chen. Kosche­re Gum­mi­bär­chen inklusive!

Ort: Histo­ri­sches Muse­um Bam­berg, Alte Hof­hal­tung, Dom­platz 7, 96047 Bamberg

Preis: regu­lä­rer Ein­tritt, Teil­nah­me an der Ver­an­stal­tung frei

Schreibe einen Kommentar