Museumstalk “Jüdische Feiertage” im Historischen Museum Bamberg,

Gegenstände, die am Sabbat eine Rolle spielen. ©Museen der Stadt Bamberg

Gegenstände, die am Sabbat eine Rolle spielen. ©Museen der Stadt Bamberg

Donnerstag, 26. Oktober 2017 19 Uhr – Eine Veranstaltung im Rahmen der 23. Interkulturellen Wochen

Was wird an Chanukka gefeiert? Wie riecht Besamim-Gewürz? Gibt es wirklich ein Handy-Verbot am Schabbat? In einer Gesprächsrunde erzählt Frau Rabbinerin Dr. Yael Deusel von jüdischen Feiertagen und Festbräuchen. Koschere Gummibärchen inklusive!

Ort: Historisches Museum Bamberg, Alte Hofhaltung, Domplatz 7, 96047 Bamberg

Preis: regulärer Eintritt, Teilnahme an der Veranstaltung frei