VHS-Kurs in Eggols­heim: “Selbst­schutz gegen Messerangriffe”

Angriffs-Szenario

Angriffs-Sze­na­rio

Ange­regt durch jün­ge­re Vor­fäl­le mit Mes­ser­an­grif­fen, woll­ten die Teil­neh­mer am letz­ten Volks­hoch­schu­len­kurs für Frau­en in Eggols­heim, Ant­wor­ten auf die Fra­gen, was man da dage­gen tun kön­ne. Frau Chri­sti­ne Leh­mann, Kara­te-Mei­ster im Deut­schen Kara­te Ver­band, wel­che sich der­zeit auf ihren drit­ten Dan bei Alt­mei­ster Hel­mut Sta­del­mann vor­be­rei­tet, gab die beste Ant­wort. “Davon­lau­fen”. Da dies natür­lich nicht immer geht, wur­den vie­le Sze­na­ri­en vor­ge­führt und so lan­ge geübt bis die anwe­sen­den Kara­te-Mei­ste­rin­nen zufrie­den waren. Wegen der gro­ßen Teil­neh­mer­zahl sind wei­te­re Kur­se geplant.

Mehr Infor­ma­tio­nen unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de

Schreibe einen Kommentar