VHS Bay­reuth: “Stu­den­ten­kü­che – ein­fach und gün­stig kochen”

Kei­ne Lust auf Men­sa? Genug von But­ter­brot und Fast­food? Dann ist am Diens­tag, 7. Novem­ber, ab 17 Uhr, im Koch­stu­dio der Volks­hoch­schu­le Bay­reuth Selbst­ko­chen ange­sagt. Anmel­dun­gen für den Kurs nimmt die vhs noch bis Frei­tag, 27. Okto­ber, tele­fo­nisch unter 0921 50703840 oder per Mail volkshochschule@​stadt.​bayreuth.​de ent­ge­gen. Ein­fa­che Gerich­te wie Zuc­chi­nif­rit­ta­ta, Fisch in Basi­li­kum­sah­ne, Asia-Nudel­pfan­ne oder Milch­reis mit Bee­ren­kom­pott zuzu­be­rei­ten, ist über­haupt kein Pro­blem. Die sind nicht nur fix gekocht, son­dern scho­nen auch den Geld­beu­tel! Mit Vor­schlä­gen zu einer Grund­aus­stat­tung der Küche, einem klei­nen Lebens­mit­tel­vor­rat, sinn­vol­ler Reste­ver­wer­tung und jeder Men­ge Koch­tipps kann nichts mehr schief­ge­hen. Ein­fach los­le­gen, denn Pro­bie­ren geht über Stu­die­ren! Die­ser Kurs ist auch für Koch­an­fän­ger und Nicht­stu­den­ten bestens geeignet.

Schreibe einen Kommentar