The­ma Park­platz am Kli­ni­kum beschäf­tigt Auf­sichts­rat der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH

Die Plä­ne, am Kli­ni­kum Bay­reuth neue Park­flä­chen zu rea­li­sie­ren, wer­den noch­mals im Auf­sichts­rat der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH the­ma­ti­siert bevor sie zur wei­te­ren Bera­tung dem Stadt­rats­ple­num vor­ge­legt wer­den. Wie Ober­bür­ger­mei­ste­rin Bri­git­te Merk-Erbe mit­teilt, wer­de sie das strit­ti­ge The­ma auf die Tages­ord­nung der näch­sten Auf­sichts­rats­sit­zung Anfang Novem­ber set­zen. Dar­über hin­aus hat sich die Ober­bür­ger­mei­ste­rin mit der Lei­tung des Kli­ni­kums auf eine öffent­li­che Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum The­men­kom­plex ver­stän­digt. Die­se fin­det am Mon­tag, 23. Okto­ber, ab 19 Uhr, im Foy­er des Kli­ni­kums, Preu­schwit­zer Stra­ße 101, statt. Geschäfts­füh­rer Dr. Joa­chim Haun und Basti­an Pau­se­wang, Tech­ni­scher Direk­tor der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH, wer­den über den aktu­el­len Stand der Pla­nun­gen informieren.

Schreibe einen Kommentar