Älter wer­den im Land­kreis Bay­reuth: neu­er Rat­ge­ber für Senio­ren erschienen

Ab sofort ist die sieb­te Auf­la­ge des Rat­ge­bers für Senio­rin­nen und Senio­ren ver­füg­bar: Unter dem Titel „Älter wer­den im Land­kreis Bay­reuth“ kann er in den Städ­ten, Märk­ten und Gemein­den des Land­krei­ses Bay­reuth sowie im Dienst­lei­stungs­zen­trum Land­rats­amt kosten­frei bezo­gen wer­den. Dies teil­te Land­rat Her­mann Hüb­ner in einer Pres­se­ver­laut­ba­rung mit und ergänz­te: „Auf­grund der gro­ßen Nach­fra­ge der letz­ten Auf­la­ge war es für uns Ver­pflich­tung, zeit­nah eine Aktua­li­sie­rung vor­zu­neh­men und die­ses Kom­pen­di­um zu ver­öf­fent­li­chen, das in bewähr­ter Wei­se einen guten Über­blick über sozia­le Ange­bo­te und Lei­stun­gen für unse­re älte­ren Men­schen gibt.“

Neben den Akti­vi­tä­ten und Ein­rich­tun­gen in der jewei­li­gen Hei­mat­ge­mein­de gibt die Bro­schü­re auch einen umfas­sen­den Über­blick über pro­fes­sio­nel­le Hil­fen für die­je­ni­gen, die nicht mehr (so) aktiv sein kön­nen. „Ambu­lan­te Pfle­ge­dien­ste“, „Sta­tio­nä­re Ein­rich­tun­gen“, aber auch „Rech­te für Bewoh­ner von Senio­ren- und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen“ sind nur eini­ge weni­ge Bei­spie­le, über die der neue Rat­ge­ber umfas­send aufklärt.

Der Land­rat bedank­te sich in die­sem Zusam­men­hang bei den zahl­rei­chen ehren­amt­li­chen Hel­fern in der Senio­ren­ar­beit ins­ge­samt und ver­wies auch auf die zum 01.01.2016 ein­ge­führ­te Baye­ri­sche Ehren­amts­kar­te im Land­kreis Bay­reuth, „die sich bester Akzep­tanz erfreut und die für die im brei­ten Spek­trum des Ehren­am­tes Täti­gen zahl­rei­che Vor­tei­le bietet“.

Der Senio­ren­rat­ge­ber „Älter wer­den im Land­kreis Bay­reuth“ wird in den näch­sten Tagen ver­teilt. Ab Mit­te Okto­ber kann er über alle Kom­mu­nen des Land­krei­ses Bay­reuth und direkt im Land­rats­amt Bay­reuth an der Mark­gra­fen­al­lee bezo­gen werden.

Schreibe einen Kommentar